The Last of Us 2 wird auf der PS5 60fps erreichen - hier ist der genaue Termin

the last of us part 2 jackson
(Bildnachweis: Naughty Dog)

The Last of Us 2 wird auf Sonys neuester Heimkonsole jetzt noch besser. Entwickler Naughty Dog kündigte an (Öffnet sich in einem neuen Tab), dass The Last of Us 2 dank des neuen Patches 1.08 nun mit 60fps auf der PS5 (Öffnet sich in einem neuen Tab) läuft.

Eine solche Erhöhung der Framerate bedeutet ein flüssigeres Gameplay, das sich besser anfühlt und auch besser aussieht. Den Trailer zu diesem 60fps-Patch kannst du dir unten ansehen:

Es ist wichtig zu wissen, dass dies keine native PS5-Version des Spiels ist. Vielmehr handelt es sich um eine Erweiterung, die für PS5-Besitzer zur Verfügung steht, eine Art "erhöhte Abwärtskompatibilität". Während das Spiel auf der SSD der PS5 schneller lädt, kann es nicht auf alle Einstellungen zugreifen und ist daher im Vergleich zu vielen PS5-Spielen immer noch langsam. Das bedeutet auch, dass das Spiel keinen weiteren Vorteil aus dem DualSense haptischen Feedback und den adaptiven Triggern zieht.

Trotz des Trailers (Öffnet sich in einem neuen Tab), der eine "verbesserte Auflösung" anpreist, berichten die technischen Experten von Digital Foundry, dass die Auflösung unverändert ist und immer noch 1440p beträgt. 

Und was ist mit Factions? 

Einem aktuellen Bericht zufolge befindet sich ein Remake des ursprünglichen The Last of Us für die PS5 in Entwicklung. In der Zwischenzeit soll Naughty Dog auch an einem Multiplayer-Spiel arbeiten, das den Factions-Modus des Originaltitels in irgendeiner Weise erweitern wird. 

Laut Hermen Hulst, dem Leiter der PlayStation Studios, befinden sich derzeit über 25 First-Party-Spiele für die PS5 in Entwicklung. Diese beiden Spiele sind vermutlich in den erwähnten 25 Titeln enthalten. 

Auch wenn Sony nicht an der E3 2021 teilnehmen wird, scheint eine Präsentation der nächsten PlayStation-Titel Mitte des Jahres wahrscheinlich, sodass wir hoffentlich bald mehr erfahren werden. 

William Schubert
Freelancer - Content Creator

William Schubert ist Freier Content Creator bei TechRadar Deutschland und für die Bereiche YouTube, Gaming, Filme und Serien und VR zuständig.


Wenn du ein Produkt auf unserem YouTube-Kanal vorstellen willst, dann melde dich gerne bei mir (wschubert[at]purpleclouds.de).