Spyro The Dragon: Toys For Bob deutet womöglich neuen Teil an

Spyro Reignited Trilogy
(Bildnachweis: Activision Blizzard)

Spyro könnte 2023 endlich wieder auf die Heimkonsolen zurückkehren. Grund für diese Annahme ist ein Tweet von Toys For Bob – dem Entwicklerstudio der Reignited Trilogy und Crash Bandicoot 4: It's About Time. Der Post der Spielefirma enthält neben einem Neujahrsgruß außerdem eine Collage voller inspirierender Konzepte für das kommende Jahr. Darunter ist auch der beliebte lila Drache abgebildet.

See more

Spyro The Dragon: Fortsetzung für 2023?

Die Collage soll wohl primär dafür gedacht sein, das motivierte Entwicklerteam zu zeigen, das sich in ein ereignisreiches Jahr 2023 stürzen möchte. Dennoch sind zwei interessante Dinge in der Grafik zu sehen. In der unteren linken Ecke ist eine PNG zu Call Of Duty zu sehen. Oben links befindet sich allerdings das viel interessante Merkmal: eine Grafik von Spyro, die zusätzlich mit einer 25 geziert ist. Ein womöglich kleiner Wink mit dem Zaunpfahl zum 25-jährigen Jubiläum von Spyro the Dragon.

Selbstverständlich kann man bisher nur über eine Ankündigung spekulieren, aber auffällig ist es allemal. Warum sollte Toys For Bob neben Call Of Duty – einer Serie, an dessen Entwicklung das Studio tatsächlich mitgearbeitet hat – ausgerechnet Spyro für seinen Neujahrsgruß wählen? 

Spyro the dragon running across a desert

(Image credit: Activision)

Während der Game Awards 2022 kündigte Toys For Bob das neue Crash Bandicoot-Multiplayer-Spiel "Crash Team Rumble" an. Die einfachste Antwort auf Spyros Rückkehr zum 25. Jahrestag könnte demnach sein, dass er als spielbarer Charakter in diesem neuen Spinoff auftauchen könnte. Das hält die Fans allerdings nicht davon ab, auf Spyro 4 oder sogar einem Remaster der The Legend Of Spyro-Trilogie zu hoffen. Unabhängig davon, steht uns garantiert mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit eine Ankündigung ins Haus. Um was es sich dabei handelt, werden wir wohl nur herausfinden, wenn wir den Twitter-Kanal von Toys For Bob im Auge behalten.

 

Noch mehr potenzielle Spielankündigungen gefällig? Ein Reddit-User scheint mit seiner kryptischen Nachricht die baldige Enthüllung von Metroid Prime 4 prognostiziert zu haben.

Ich bin Michael und ich beschäftige mich vor allem mit den Themen Gaming, Nintendo und Audio. Noch bevor es mich zu TechRadar Deutschland verschlagen hat, absolvierte ich an der Akademie für Neue Medien eine Kompaktausbildung zum Crossmedia-Journalist. Dort lernte ich nicht nur das journalistische Handwerk, sondern auch wie man moderiert und gute Kurzfilme produziert. Nun bin ich bei TechRadar Deutschland als Volontär gelandet und tierisch froh, leidenschaftlich über Videospiele, Gaming und Tech zu schreiben.

Erreichbar bin ich unter mwinkel[at]purpleclouds.de.