Skip to main content

Sind dies Beweise dafür, dass das Samsung Galaxy Z Flip 3 wirklich der Ersatz für das Note 21 ist?

Samsung Galaxy Z Flip
(Image credit: Future)

Wir haben gehört, dass das Samsung Galaxy Note 21 wahrscheinlich gecancelt wird, und sogar der CEO hat es fast bestätigt. Aber das Samsung Galaxy Z Flip 3, das neue Foldable, könnte seinen Platz als das Stylus-tragende Business-Smartphone des Unternehmens einnehmen.

Es gibt schon seit einiger Zeit Gerüchte, dass entweder das Z Flip 3 oder das Z Fold 3 mit einem S Pen-Stift ausgestattet oder zumindest damit kompatibel sein könnte (wie das S21 Ultra), und die niederländische Website LetsGoDigital hat einen Bericht veröffentlicht, der darauf hindeutet, dass es das Z Flip 3 sein wird.

Laut LetsGoDigital hat Samsung im Mai 2021 eine Marke für den Begriff "Z Flip" in Europa angemeldet, mit der Beschreibung "Smartphones, Tablets, Schutzhüllen; elektronischer Stift; kapazitiver Stylus".

Es scheint, dass dieses Patent für Geräte im Zusammenhang mit dem nächsten Z Flip Smartphone ist, einschließlich Zubehör und Extras für das Gerät, die du separat kaufen kannst. So wie es sich anhört, zählen Stifte zu den Peripheriegeräten, die mit dem Namen Z Flip vermarktet werden, was stark darauf hindeutet, dass das nächste Smartphone der Reihe diese Funktion unterstützen wird.

Es ist noch nicht klar, ob es sich beim Z Flip 3 um ein reines Stylus-Gerät handeln wird, wie bei den Note-Handys, die über Steckplätze für den S Pen verfügten, wenn er nicht benutzt wurde, oder ob es das Zubehör einfach unterstützen wird, wenn du es zusätzlich kaufen willst, wie beim S21 Ultra.

Dies schließt sich den Nachrichten von MyFixGuide an, die das Z Flip 3 in einer chinesischen Zertifizierungsdatenbank gefunden haben. Anscheinend wird das Smartphone mit 15W kabelgebunden aufgeladen, was ziemlich langsam ist.

Das Note ist tot, es lebe das Z Flip.

Während die Berichte über die Absage des Samsung Galaxy Note 21 genauso unbestätigt sind wie die Informationen über die Kompatibilität des Z Flip 3 mit dem S Pen, zeichnet es ein faszinierendes Bild der Aussichten des Unternehmens für Ende 2021, wenn wir davon ausgehen, dass beides wahr ist.

Die Galaxy-Note-Serie ist seit langem ein fester Bestandteil jedes Jahres, da sie Samsung die Möglichkeit bietet, seine neuen Technologien des Jahres in einem Top-End-Gerät zu präsentieren, das sich an Käufer mit großem Geldbeutel richtet.

Berichten zufolge hat sich die Note-Serie jedoch nie so gut verkauft wie die Galaxy S-Serie oder die günstige Galaxy A-Reihe. Während die größten Gerüchte darauf hindeuten, dass die Note-Reihe nur für 2021 gecancelt wird, wobei zukünftige Geräte noch geplant sind, denken andere, dass die Note-Handys für immer aus dem Programm verschwinden werden.

Vielleicht bereitet sich Samsung darauf vor, im Jahr 2021 die Z-Flip-Reihe (und vielleicht auch die Z-Fold-Geräte) als die neuen Note-Geräte zu positionieren; teure und auffällige Geräte mit viel Spitzentechnologie.

Das ist nur eine Spekulation, aber eine Spekulation, die sich an Gerüchten und Branchentrends orientiert. Wir müssen abwarten, um zu sehen, ob es wahr ist; wir erwarten, dass das Samsung Galaxy Note 21 im August auf den Markt kommt, wenn überhaupt, und wir haben keine Ahnung, wann das Z Flip 3 erscheinen soll, also könnte es ungefähr zu dieser Zeit passieren.