Skip to main content

Samsung Galaxy Tab S7 Lite und Tab S7 Lite Plus möglicherweise in Arbeit

Samsung Galaxy Tab S7
The Samsung Galaxy Tab S7 (Image credit: TechRadar)

Im Zuge der Veröffentlichung des Samsung Galaxy Tab S7 und des Galaxy Tab S7 Plus sieht es jetzt so aus, als arbeite Samsung an „Lite“-Varianten der Tab S7-Reihe.

Das behauptet zumindest GalaxyClub, wo es heißt, dass zwei Samsung Galaxy Tab S7 Lite mit unterschiedlichen Bildschirmgrößen in der Mache sind.

Der Seite ist nicht bekannt, um welche Bildschirmgrößen es sich dabei handelt (oder ob das größere Tab S7 Lite Plus heißen wird), aber wenn sie analog zum normalen Galaxy Tab S7 sind, geht es hier um einen 11-Zoll- und einen 12,4-Zoll-Bildschirm.

Tatsächlich sieht es so aus, als wüsste die Seite nicht sehr viel über das Samsung Galaxy Tab S7 Lite, abgesehen davon, dass es sich in der Entwicklung befinden und in zwei Größen kommen soll. Außerdem ist nicht bekannt, woher die Informationen stammen, also würden wir Vorsicht walten lassen.

A while to wait

Was die Vorstellung der neuen günstigeren Tablets angeht, so kann das noch ein Weilchen dauern, da sie sich angeblich noch sehr früh in der Entwicklung befinden. Das Samsung Galaxy Tab S6 Lite wurde im April angekündigt und kam im Mai in den Handel, daher erwarten wir ein Tab S7 Lite im selben Zeitraum, April oder Mai 2021.

Auch wenn wir dieses Gerücht mit Vorsicht genießen würden, hat Samsung bereits Lite-Modelle seiner Tablets veröffentlicht. Daher erscheint es nicht völlig abwegig.

Solche Tablets sind starke Konkurrenz für Apples einfache iPad-Reihe, besonders da sie wahrscheinlich den S Pen-Stift unterstützen dürften. Daher könnte es einer der interessanteren Android-Tablet-Launches 2021 sein. Und alle, die etwas Leistungsfähigeres suchen, können sich nächstes Jahr vermutlich auf sein Samsung Galaxy Tab S8 freuen.

  • Das Samsung Galaxy S21 erscheint