Skip to main content

Saints Row-Reboot erscheint nächstes Jahr und sieht so absurd aus, wie wir gehofft haben

Saints Row Reboot, ein Mann trägt eine Maske mit LCD-Bildschirm
(Image credit: Volition)

Nächstes Jahr, am 25. Februar 2022, erscheint ein Reboot von Saints Row – eine Neuinterpretation des ersten Spiels, das 2006 für die Xbox 360 erschienen ist.

Das Spiel wurde während der Gamescom Opening Night Live angekündigt und bekam einen schicken CGI-Trailer und einen kleinen Vorgeschmack auf das Spiel in Aktion.

Es sieht so aus, als würde das Spiel den Wahnsinn, den wir kennen und lieben gelernt haben, in typischer Saints-Row-Manier weiterführen, auch wenn es nicht ganz zu absurd werden dürfte die Saints Row: The Third.

See more

Entwickler Volition hat außerdem bestätigt, dass es sich beim neuen Teil im Saints-Row-Franchise um ein Reboot handeln, er zu den Wurzeln der Reihe zurückkehren und sich grob am ersten Teil orientieren wird.

Im Gegensatz zum ersten Spiel soll das Reboot nicht in Stilwater spielen, sondern in einer neuen Stadt: Santo Ileso. Außerdem schlüpfst du in die Rolle des künftigen Bosses der Saints und legst dich mit Los Panteros, The Idols und Marshall an, drei andere Gangs, die um die Vorherrschaft kämpfen.

Entwickler Volition verspricht, dass der Reboot größer und besser wird als jeder Saints-Row-Spielplatz zuvor und dass Santo Ileso der perfekte Ort für „kriminelle Machenschaften und halsbrecherische Missionen, bei denen du dich an die Spitze ballerst, fährst und mit einem Wingsuit fliegst.“

Saints Row erscheint am 25. Februar 2022 für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X|S und PC.