Skip to main content

PS5 wer? Google und Amazon sind anscheinend die Konkurrenz der Xbox Series X

Xbox
(Image credit: Microsoft)

Der PS5 vs Xbox Series X*-Showdown ist lediglich der jüngste im 20-jährigen Kampf um den Konsolenmarkt zwischen Microsoft und Sony, aber Microsoft dürfte sich mehr Sorgen um größere Rivalen machen.

In einem Interview mit Protocol (opens in new tab)* sagte Xbox-Chef Phil Spencer, er respektiere zwar Sony und Nintendo, Microsofts echte Konkurrenz im Gaming-Bereich sei aber Google und Amazon. Er sagte auch "Ich muss keine bestimmte Version der Konsole verkaufen, um unsere Geschäftsziele zu erreichen" in einem Interview mit the Verge (opens in new tab)* direkt nach der E3 2019*. 

Es dürfte also klar sein, dass Microsoft auf seine monumentale Präsenz in der Cloud setzt, um die Zukunft der Xbox-Marke voranzutreiben, was auch wenig überraschend ist. Schließlich wurde Project xCloud* bereits im Oktober 2018 vorgestellt, als von Google Stadia* noch niemand überhaupt etwas gehört hatte. 

Mit der Unterstützung von Microsoft Azure* und der Erfahrung des Xbox-Teams im Gaming-Bereich könnte Project xCloud einer der größten Wettbewerber werden, wenn es später in diesem Jahr erscheint. Bisher ist Spielestreaming nicht der Mainstream-Platzhirsch geworden, den Google sich vielleicht gewünscht hätte. Aber jetzt, wo GeForce Now* veröffentlicht ist und mit xCloud auf dem Weg, könnte sich das vielleicht ändern. 

Eines ist jedoch klar: Microsoft will so viele Menschen ins Xbox-Ökosystem locken wie möglich*. Und jetzt, wo das Unternehmen all seine Spiele auch auf PC veröffentlicht und mit Gerüchten über eine 60 $ xCloud-Streaming-Konsole*, lässt sich nur schwer erkennen, dass Sony und Nintendo eine konkurrenzfähige Cloud-Infrastruktur aufbauen könnten. Sag niemals nie – aber wir werden sehen, wie die Zukunft des Gamings von Streaming beeinflusst wird, insbesondere wenn die nächste Konsolengeneration erscheint. 

Via The Verge (opens in new tab)

* Link in englischer Sprache

Bill Thomas (Twitter) is TechRadar's computing editor. They are fat, queer and extremely online. Computers are the devil, but they just happen to be a satanist. If you need to know anything about computing components, PC gaming or the best laptop on the market, don't be afraid to drop them a line on Twitter or through email.