Skip to main content

Nintendo Switch könnte dieses Jahr eine Wagenladung Super Mario-Remasters bekommen

(Image credit: Nintendo)

Der Nintendo Switch steht dieses Jahr möglicherweise die Veröffentlichung von neu gemasterten Super Mario-Spielen bevor, um den 35. Jahrestag der beliebten Spiele-Franchise zu feiern.

Laut VGC wird eine Vielzahl von Super Mario-Titeln verschiedener Konsolen-Generationen für eine Neuauflage auf Nintendo Switch vorbereitet – wahrscheinlich um die Lücke zwischen größeren Erstveröffentlichungen zu schließen und um einen gewissen Nintendo-Hype bei der Gaming-Szene zu entfachen, bei dem es (zumindest im Jahr 2020) hauptsächlich um die kommenden PS5- und Xbox Series X-Konsolen geht.

Obwohl die Nachricht noch nicht offiziell bestätigt wurde, teilten weitere Quellen, die der Sache nahe stehen, EuroGamer mit, dass diese Spiele Super Mario 64 (Nintendo 64), Super Mario Galaxy (Nintendo Wii) und Super Mario Sunshine (GameCube) umfassen würden.

Super. Mario. 64.

SUPER MARIO

Das Super Mario-Franchise ist jetzt 35 Jahre alt, was bedeutet, dass es unzähligen Spielern auf der ganzen Welt unzählige Stunden Platforming-Spaß beschert hat.

Ohne Anzeichen auf einen GameCube Classic Mini weit und breit – analog zu den NES Classic- und SNES Mini-Konsolen – sind neu gemasterte Versionen für die Switch, ohne Übertreibung, ein wahr gewordener Traum.

Es ist jedoch unklar, wie die Veröffentlichungspläne von Nintendo aussehen. Es ist möglich, dass diese Spiele mit einem Nintendo Switch Online-Abonnement in den kostenlosen Retro-Spiele-Emulator kommen – obwohl die Gelegenheit Nintendo dazu veranlassen könnte, eine vollwertige Version mit einem Preisnachlass für 2020 in Betracht zu ziehen. Wir hoffen auf Ersteres, sind aber auf Letzteres vorbereitet.