Skip to main content

Neues Tomb Raider-Spiel läuft mit der Unreal Engine 5

Lara Croft hält einen Bogen in Tomb Raider
(Image credit: Square Enix)

Während der State of Unreal-Präsentation kündigte Epic an, dass die neue Engine ab heute für alle Entwickler zur Verfügung stehen wird. In diesem Zusammenhang enthüllte Dallas Dickinson, Franchise General Manager für Tomb Raider bei Crystal Dynamics, das neue Spiel.

"Crystal Dynamics ist stolz darauf, bei der Einführung von UE5 dabei zu sein. Diese neue Engine ermöglicht Story- und Gameplay-Erlebnisse der nächsten Stufe. Deshalb freuen wir uns, heute ankündigen zu können, dass wir mit der Entwicklung unseres nächsten Tomb Raider-Spiels begonnen haben, das auf der Unreal Engine 5 basiert", so Dickinson. 

"Unser Ziel ist es, die Grenzen der Wiedergabetreue zu überschreiten und ein hochwertiges, kinoreifes Action-Adventure-Erlebnis zu liefern, das die Fans von Crystal Dynamics und der Tomb Raider-Reihe verdient haben".

Dickinson verriet nur wenig über das neue Spiel, sagte aber, dass die Unreal Engine 5 "für ein Storytelling- und Gameplay-Erlebnis der nächsten Stufe steht". Das klingt so, als ob Laras nächstes Abenteuer mehr von der Geschichte bieten wird, die im Mittelpunkt der letzten Trilogie stand. Klar ist jedoch noch nicht, ob genau diese Geschichte in den neuen Spielen fortgesetzt werden wird. Im September hieß es in einer Stellenausschreibung von Crystal Dynamics, dass das nächste Tomb Raider-Spiel den "filmischen Stil" der Serie im Rahmen der Feierlichkeiten zum 25-jährigen Jubiläum fortsetzen wird.

Die Power der UE5

Die Unreal Engine 5 ist ab sofort für alle Entwickler erhältlich, aber du kannst schon jetzt einen ersten Blick darauf werfen, wie sich die nächste Generation der Spieleentwicklung anfühlen wird - mit dem Lyra Starter Game, einem einfachen Shooter, den du mit der neuen Engine bearbeiten kannst. 

Bei der Präsentation wurde auch ein Blick darauf geworfen, wie Gears 6 aussehen könnte und wie Epic Cd Projekt Red für The Witcher 4 gewinnen konnte.

Wenn dich die komplette Präsentation interessiert, dann kannst du dir diese im unten verlinkten Video gerne ansehen:

William Schubert
William Schubert

William Schubert ist Freier Content Creator bei TechRadar Deutschland und für die Bereiche YouTube, Gaming, Filme und Serien und VR zuständig.


Wenn du ein Produkt auf unserem YouTube-Kanal vorstellen willst, dann melde dich gerne bei mir (wschubert[at]purpleclouds.de).