Microsofts beliebtes Rennspiel-Franchise jetzt für iOS und Android verfügbar

Forza Street
(Bildnachweis: Microsoft)

Mit Forza Street ist Microsofts beliebtes Rennspiel-Franchise jetzt auch für iOS- und Android-Smartphones verfügbar, und zwar kostenlos.

Wie bei anderen Spielen im Forza-Franchise schaltet man neue Autos durch Rennen frei. Neue Inhalte sollen wöchentlich veröffentlicht werden, einschließlich Events, Storys und Herausforderungen, verspricht Microsoft in der Beschreibung (Öffnet sich in einem neuen Tab).

Besitzer eines Smartphones aus der Samsung Galaxy S20-Reihe erhalten außerdem kleine Boni, wie kostenlose Autos (2015 Ford Mustang GT, 2015 C7 Corvette Z06) und weitere In-Game-Items. Besitzer älterer Samsung-Smartphones erhalten immerhin noch den 2015 Ford Mustang GT für lau, aber für beide Angebote muss man das Spiel im Galaxy Store bis zum 6. Februar 2021 herunterladen.

Andere Android-Nutzer und iPhone-Nutzer bekommen keine Extrawurst und müssen das Spiel normal spielen.

Und zu guter Letzt: Forza Street ist eins der wenigen Spiele, die 120 Hz-Bildschirme unterstützt. Diese sind zwar selten, bieten dafür aber dank der höheren Bildwiederholrate ein flüssigeres Spielerlebnis. Die Samsung Galaxy S20-Reihe ist ein Beispiel für solche Geräte, aber auch Smartphones wie das Asus ROG Phone 2 besitzen ein solches Display.

Via PhoneArena

David is now a mobile reporter at Cnet. Formerly Mobile Editor, US for TechRadar, he covered phones, tablets, and wearables. He still thinks the iPhone 4 is the best-looking smartphone ever made. He's most interested in technology, gaming and culture – and where they overlap and change our lives. His current beat explores how our on-the-go existence is affected by new gadgets, carrier coverage expansions, and corporate strategy shifts.