Skip to main content

Horizon Forbidden West bietet einen 60fps-Modus - aber nur auf PS5

horizon forbidden west underwater
(Image credit: Sony Interactive Entertainment)

Guerrilla Games hält eine neue Runde von Interviews für seinen kommenden Blockbuster, Horizon Forbidden West. Und während das Spiel in einer kürzlich erschienenen 14-minütigen Gameplay-Demo, die die PS5-Version zeigt, absolut umwerfend und grafisch detailliert aussah, gibt es anhaltende Fragen zu den Unterschieden im Spiel für jede Konsole, da es auch für PS4 erhältlich sein wird. 

In einem Interview mit dem französischen YouTube-Macher Julien Chièze bestätigte Guerrilla Games, dass die PS5-Version von Horizon Forbidden West mit einem 60fps-Modus ausgestattet sein wird, also mit der doppelten Framerate des ursprünglichen PS4-Spiels und des jüngsten Gameplay-Materials. Es ist allerdings noch nicht klar, welche visuellen Abstriche (z.B. geringere Auflösung) nötig sein werden, um diese Bildrate zu erreichen.

Die PS5-Version wird weitere Verbesserungen wie 3D-Audio sowie DualSense haptisches Feedback und adaptive Trigger-Unterstützung bieten, sodass Spieler einzigartige Empfindungen wie die Spannung beim Zurückziehen eines Bogens spüren können.

Mit Roboter-Velociraptoren auf Tuchfühlung gehen 

Horizon Forbidden West hat derzeit noch kein Veröffentlichungsdatum; allerdings hat PlayStation Studios-Chef Hermen Hulst erklärt, dass das Team auf dem Weg ist, das Spiel irgendwann im Urlaub 2021 zu veröffentlichen. Es ist jedoch nicht in Stein gemeißelt und das Spiel könnte sich in letzter Minute bis Anfang 2022 verzögern, also müssen wir abwarten und sehen, wie sich die Dinge entwickeln.

Das nächste God of War hat sich bis ins Jahr 2022 verzögert, da das Team des Sony Santa Monica Studios aufgrund der Anforderungen der Leistungserfassung mehr Zeit benötigt, während die Welt weiterhin mit den Auswirkungen einer globalen Pandemie zu kämpfen hat. Auch dieses God of War-Spiel ist ein Cross-Generation-Titel und wird sowohl für PS4 als auch für PS5 erscheinen.