Fitbit Luxe Leak enthüllt einen Premium-Fitness-Tracker mit OLED-Display

Fitbit Inspire 2
Die Fitbit Inspire 2. (Bildnachweis: Future)

Neue Bilder deuten darauf hin, dass Fitbits nächster Wearable-Tracker aus hochwertigeren Materialien bestehen und einen höheren Preis haben könnte als die aktuellen Produkte des Unternehmens.

Die Bilder, die WinFuture zugespielt wurden, zeigen die Fitbit Luxe, einen stilvoll aussehenden Tracker mit einem Edelstahlgehäuse und einem OLED-Bildschirm. Vom Design her ist er der Fitbit Inspire 2 nicht großartig unähnlich.

WinFuture geht nicht sehr ins Detail, was man vom Fitbit Luxe erwarten kann, aber es heißt, dass das Gerät bald kommen wird und möglicherweise ein paar erweiterte Funktionen hat, die bei den anderen Wearables von Fitbit nicht verfügbar sind.

Während nichts davon offiziell ist, sind die Informationen, die WinFuture erhält, in der Regel genau, und das Bild, das du unten sehen kannst, sieht definitiv so aus, als ob es direkt aus der Fitbit PR-Abteilung kommen könnte.

Fitbit Luxe leak

(Image credit: WinFuture / Fitbit)

Weiß, Schwarz und Pink sind die drei Farben, die wir hier zu sehen bekommen. Wir müssen jedoch abwarten, ob am Erscheinungstag noch weitere Farben folgen werden. Es sieht so aus, als ob die Gehäuseoptionen Gold, Schwarz und Silber sind.

Laut WinFuture wird das Gerät mit austauschbaren Armbändern kommen, und es gibt einen traditionellen Schnallenverschluss, um die Fitbit Luxe am Handgelenk zu befestigen. GPS soll mit an Bord sein, plus alle üblichen Tracking-Funktionen.

Das letzte neue Produkt, das wir von dem zu Google gehörenden Unternehmen gesehen haben, war die Fitbit Ace 3, ein Tracker für Kinder, der im März auf den Markt kam. In den letzten Jahren hat sich Fitbit mehr auf Smartwatches wie die Fitbit Sense konzentriert als auf seine einfachen Fitnesstracker.

Wir halten die Augen offen für die Fitbit Luxe, die in naher Zukunft auf den Markt kommt - danach könnten Google und Fitbit endlich die Pixel Watch auf den Markt bringen, über die schon seit vielen Jahren gemunkelt wird.

Franziska Schaub
Chefredakteurin

Hallöchen, ich bin Franzi.

Als Chefredakteurin bei TechRadar Deutschland bin ich unter anderem verantwortlich für die Bereiche Smartphones, Tablets und Fitness.

Wenn ich nicht gerade nach neuesten News für euch das Internet durchforste oder frisch gelaunchte Geräte teste, backe ich, tauche ein in die Welt von Azeroth, schmökere in Romanen auf meinem Kindle Paperwhite oder sitze mit einer Tasse Tee gemütlich auf dem Sofa, ganz im Sinne von Netflix & Chill. Dazu eine schlafende Katze auf dem Schoß und ich bin glücklich.

Du möchtest, dass dein Produkt bei uns vorgestellt wird oder hast Neuigkeiten, die wir unbedingt in die Welt hinausstreuen sollen? Dann melde dich am besten unter fschaub[at]purpleclouds.de.

Ich freue mich auf deine Nachricht!