Skip to main content

Die Dreharbeiten zu Hawkeye auf Disney Plus sind beendet - aber ist die Geschichte von Clint Barton damit abgeschlossen?

Marvel's Hawkeye
(Image credit: Disney)

Marvel's Hawkeye TV series, which is coming to Disney Plus later this year, appears to have wrapped production. Filming has finished on the superhero TV show, according to star Jeremy Renner – but it appears that Clint Barton's MCU arc may not end with Hawkeye's final episode.

Renner confirmed that Wednesday, April 21 was the last day of shooting on the TV show via his personal Instagram account. The actor posted a selfie on his Instagram Story to reveal the news, which you can see below courtesy of The Marvel Bulletin Twitter account.

Du hast noch kein Disney Plus?

Disney Plus jährliche Abo-Gebühr: 89,90 €
Für 89,90 € im Jahr oder 8,99 € monatlich kannst du nach Herzenslust Disney Plus-Inhalte streamen. Tauche ein in die Welt von Marvel, lerne Baby Yoda kennen und vertiefe dich ins Archiv von Disney. Oder möchtest du doch lieber nach Springfield? Kein Problem, erlebe die Abenteuer von Homer, Marge, Bart, Lisa und Maggie in 31 Staffeln. Schnapp dir ein Duff und einen Donut und los geht's! Worauf wartest du noch?Deal ansehen

Schau dir Renners Instagram Story an, die das Bild und die Bildunterschrift "Last day, for now..." im Tweet unten enthält:

See more

Könnte Hawkeye in anderen MCU-Filmen und TV-Serien auftauchen?

Es folgen Spoiler zu Avengers: Endgame!

Während der "for now..."-Teil von Renners Bildunterschrift sich auf mögliche Nachdrehs beziehen könnte, ist es der zweite Satz, der andeutet, dass Barton im Marvel Cinematic Universe nach Hawkeye existieren könnte.

Der zweite Teil der Bildunterschrift lautet: "Dies ist kein Abschied, sondern ein 'Bis bald'". Natürlich könnte man es aber auch so interpretieren, dass Renner für einige Nachdrehs zurückkommen könnte. Es wäre jedoch eine ungewöhnliche Art, dies zu sagen.

Kündigt Renner seine Rückkehr in einer anderen Funktion im MCU an? Wie Fans wissen, sieht es so aus, als würde Barton Kate Bishop (Hailee Steinfeld) zu seiner Hawkeye-Nachfolgerin in der TV-Serie ausbilden, was auch in der Hawkeye-Comic-Serie von 2012 passiert. Wie wir in unserem Hawkeye-Hub bereits vermutet haben, ist dies durchaus denkbar, weil Barton seine Hawkeye-Pflichten aufgrund eines Hörverlustes nicht mehr erfüllen kann. Auch dies ist etwas, das in einer Hawkeye-Comicserie von 1983 passiert, also gibt es einen Präzedenzfall für Marvel Studios, das Ausgangsmaterial für die Live-Action-Serie zu adaptieren.

Das ist aber noch nicht alles. Barton mag mit seiner Familie wiedervereint worden sein, nachdem sie während des Blips in Avengers: Endgame mit der Hälfte des Universums ausgelöscht wurde. Es ist also wahrscheinlich, dass er unter dem Trauma leidet, sie verloren zu haben. Hinzu kommt, dass er während des Blips fünf Jahre lang als Alter Ego Ronin Verbrecher gejagt hat - wovon wir in Hawkeye mehr Rückblenden bekommen werden. Barton hat in der Hawkeye TV-Serie somit eine Menge zu bewältigen.

Während es wahrscheinlich ist, dass Bishop am Ende der Serie den Mantel von Hawkeye übernehmen wird, könnte Barton noch auf andere Weise im MCU bleiben. Sollte Hawkeye eine zweite Staffel erhalten - und Marvel Studios hat laut dem ausführenden Produzenten Nate Moore keine weiteren Staffeln für ihre TV-Serien ausgeschlossen - könnte erin einer möglichen zweiten Staffel weiterhin Bishops Mentor sein.

Nicht nur das, er könnte auch einen Cameo-Auftritt in einer Serie wie Falcon and the Winter Soldier Staffel 2 haben, sollte Marvel grünes Licht für einen zweiten Teil dieser Serie geben. Barton hatte auch eine Art Vater-Tochter-Beziehung mit Wanda Maximoff in Avengers: Age of Ultron. Es wäre sehr cool, ihn auch in einem Film zu sehen, der die Rolle der Scarlet Witch näher beleuchtet.

Was auch immer passiert, Renners neuester Instagram-Post scheint anzudeuten, dass Barton noch eine Weile im MCU zu sehen sein wird. Natürlich könnte das nicht passieren, wenn er in Hawkeyes Fernsehserie getötet wird. Davon gehen wir allerdings nicht aus. Wenn wir recht haben, wäre es toll, Barton in anderen zukünftigen MCU-Produktionen zu sehen, wenn auch nur als Cameo.

Wir werden nicht lange warten müssen, um herauszufinden, ob irgendetwas davon wahr ist, denn Hawkeye soll noch in diesem Jahr exklusiv auf Disney Plus erscheinen.