Der Zoom des Galaxy S24 Ultra könnte das iPhone in den Schatten stellen

Samsung Galaxy S23 Ultra Kameras
Ein Samsung Galaxy S23 Ultra (Bildnachweis: Future / Lance Ulanoff)

Abgesehen von einem neuen 200-MP-Hauptsensor hat Samsung bei den Kameras des Samsung Galaxy S23 Ultra nicht viel verbessert, aber ein neues Leak deutet darauf hin, dass das Samsung Galaxy S24 Ultra noch viel größere fotografische Verbesserungen haben könnte.

Laut dem Leaker @Tech_Reve wird das Samsung Galaxy S24 Ultra nur eine Teleobjektivkamera haben, statt der zwei, die das aktuelle Modell hat. Das hört sich vielleicht nach einer Verschlechterung an, aber anscheinend ersetzt das Unternehmen die 3- und 10-fachen Objektive durch ein variables Zoomobjektiv, das sich von 3- bis 10-fach bewegen lässt.

Das bedeutet vermutlich, dass es auch in der Lage sein wird, optisch auf Stufen zwischen 3x und 10x zu zoomen, z. B. 5x. Beim aktuellen Modell musst du auf den digitalen Zoom zurückgreifen, wenn du auf eine Stufe dazwischen zoomen willst.

Nur sehr wenige Smartphones verfügen über einen variablen optischen Zoom. Das Sony Xperia 1 IV hat einen, aber nur zwischen 3,5x und 5,2x. Wenn Samsung das schafft, ist seine Zoomtechnologie der Konkurrenz wahrscheinlich um Lichtjahre voraus, und wir haben bereits über den Nachholbedarf von Apple in diesem Bereich gesprochen.

Auch wenn der Wortlaut des Tweets darauf hindeutet, dass du in der Lage sein wirst, optisch in allen Stufen zwischen 3- und 10-fach zu zoomen, ist es möglich, dass sie einfach meinen, dass du mit einem einzigen Objektiv zwischen 3- und 10-fachem Zoom wählen kannst. In diesem Fall wäre das Upgrade vielleicht gar nicht so groß.

Auf jeden Fall ist das nicht die einzige Verbesserung, die @Tech_Reve erwähnt hat. Sie behaupten auch, dass die Samsung Galaxy S24-Serie einen neuen Chipsatz haben wird - entweder den Snapdragon 8 Gen 3 oder den von Samsung entwickelten Exynos 2400. Allerdings halten sie den Snapdragon für wahrscheinlicher, während der Exynos möglicherweise für das Samsung Galaxy S24 FE reserviert ist.

Weniger aufregend ist, dass das Samsung Galaxy S24 Ultra anscheinend den gleichen 200-MP-ISOCELL-HP2-Hauptsensor wie das S23 Ultra haben wird, während das Galaxy S24 und das Galaxy S24 Plus anscheinend den gleichen 50-MP-ISOCELL-GN3-Sensor wie die aktuellen Modelle nutzen werden.

Neue Kameras für das Galaxy S25

Dieser umfangreiche Samsung Galaxy S24-Leak war @Tech_Reve anscheinend nicht genug, denn sie haben auch einige Details über die erwartete Samsung Galaxy S25-Serie geteilt.

Offenbar wird die 50-MP-Hauptkamera des Samsung Galaxy S23 und Galaxy S23 Plus ausgemustert und möglicherweise durch einen neuen Sony-Sensor ersetzt.

Außerdem wird behauptet, dass das Samsung Galaxy S25 Ultra einen neuen 200-MP-Sensor mit neuer Technologie erhält und dass - wenig überraschend - die nächste Generation von Snapdragon- oder Exynos-Chipsätzen zum Einsatz kommt (nämlich der Snapdragon 8 Gen 4 oder der Exynos 2500).

Auch wenn wir all diese Informationen mit Vorsicht genießen sollten - vor allem die Angaben zum Samsung Galaxy S25 -, hat @Tech_Reve in der Vergangenheit bereits einige Leaks verbreitet und auch andere Leaker haben bereits angedeutet, dass es erhebliche Änderungen an der Telekamera des S24 Ultra geben könnte.

Wenn sich diese Leaks bewahrheiten, wird das Samsung Galaxy S24 Ultra mit Sicherheit zu den besten Kamera-Handys und zu den besten Smartphones überhaupt gehören. Allerdings deutet dieser Leak nicht auf allzu aufregende Änderungen für das normale Galaxy S24 und das S24 Plus hin.

Franziska Schaub
Chefredakteurin

Hallöchen, ich bin Franzi.

Als Chefredakteurin bei TechRadar Deutschland bin ich unter anderem verantwortlich für die Bereiche Smartphones, Tablets und Fitness.

Wenn ich nicht gerade nach neuesten News für euch das Internet durchforste oder frisch gelaunchte Geräte teste, backe ich, tauche ein in die Welt von Azeroth, schmökere in Romanen auf meinem Kindle Paperwhite oder sitze mit einer Tasse Tee gemütlich auf dem Sofa, ganz im Sinne von Netflix & Chill. Dazu eine schlafende Katze auf dem Schoß und ich bin glücklich.

Du möchtest, dass dein Produkt bei uns vorgestellt wird oder hast Neuigkeiten, die wir unbedingt in die Welt hinausstreuen sollen? Dann melde dich am besten unter fschaub[at]purpleclouds.de.

Ich freue mich auf deine Nachricht!

Mit Unterstützung von