Skip to main content

Apple MacBook Air 2020 angekündigt mit doppelter Leistung und tieferem Preis

MacBook Air 2020
(Image credit: Apple)

Apple hat soeben das MacBook Air 2020 angekündigt, sein neuestes dünnes und leichtes Notebook, das die Leistung, das Design und die Verarbeitung bietet, die wir von Apples Laptops gewohnt sind, aber in einem wesentlich günstigeren Paket als das MacBook Pro.

Während die Einführung des MacBook Air 2020 aus heiterem Himmel kam, hofften viele von uns auf eine aktualisierte Version des Laptops in diesem Jahr, da das Modell MacBook Air (2019) so beeindruckt hat.

Das neue MacBook Air 2020 bietet die doppelte Leistung und den doppelten Speicherplatz seines Vorgängers, sowie ein neues Magic Keyboard, das einige Probleme des Vorgängermodells löst.

Das Beste ist, dass das Basismodell neue MacBook Air lediglich 1199 € kostet, was es zum günstigsten MacBook Air macht, das es je gab.

Das Wichtigste in aller Kürze:

  • Was? Das neue MacBook Air
  • Wann kommt es raus? Zur Vorbestellung ab sofort verfügbar, im Handel ab 23. März 2020
  • Was wird es kosten? 1199 € (1129 CHF)

MacBook Air 2020 Veröffentlichungsdarum

Das MacBook Air 2020 kann ab sofort im Apple Store bestellt werden. Apple sagt, dass es ab dem 23. März auch in den Läden erhältlich sein wird, obwohl wir nicht sicher sind, ob das tatsächlich der Fall sein wird, da die Apple Stores auf der ganzen Welt derzeit geschlossen sind.

Wir wissen auch nicht, ob die Pandemie zu Lieferverzögerungen führen wird, daher sind wir nicht sicher, wann du das MacBook Air 2020 in die Hände bekommst, obwohl es derzeit zum Kauf angeboten wird. Wir haben Apple um eine Klarstellung zu diesem Thema gebeten und werden diesen Artikel aktualisieren, sobald wir eine Antwort erhalten.

MacBook Air 2020

(Image credit: Apple)

MacBook Air 2020 Preis

Die vielleicht größte Überraschung bei der Ankündigung des MacBook Air 2020 ist der neue niedrigere Preis von 1199 € zur Veröffentlichung.

Damit setzt Apple seine jüngste lobenswerte Gewohnheit fort, leistungsstärkere MacBooks auf den Markt zu bringen, die zu einem niedrigeren Preis starten als ihre Vorgänger. 

Das MacBook Air 2019 zum Beispiel wurde mit einem Einstiegspreis von 1249 € eingeführt.

Dieses MacBook Air der Einstiegsklasse ist mit einem Dual-Core Intel Core i3 Prozessor der 10. Generation, 256 GB Speicher (gegenüber 128 GB im Vorjahresmodell) und 8 GB RAM ausgestattet.

Es gibt auch ein MacBook Air der gehobenen Preisklasse für 1499 €, das mit einem Quad-Core Intel Core i5 Prozessor der 10. Generation – dem ersten Quad-Core Prozessor, der in einem MacBook Air eingesetzt wird –, 512 GB SSD-Speicher und 8 GB RAM ausgestattet ist.

Apple hat außerdem angekündigt, dass Studenten das neue MacBook Air mit einem weiteren Rabatt erhalten können.

MacBook Air 2020 Spezifikationen

Bildschirm: 13-Zoll Retina Display mit True Tone
CPU: 10. Generation Intel Core i3/i5/i7
GPU: Intel Iris Plus integrierte Grafik
RAM: 8 GB - 16 GB LPDDR4X (3,733MHz)
Speicher: 256 GB - 2 TB SSD-Speicher
Anschlüsse: 2 x Thunderbolt 3

Laut Apple wird das MacBook Air 2020 dank der neuen Prozessoren der 10. Generation bis zu doppelt so schnell sein wie das Modell des Vorjahres.

Obwohl Apple die genauen Typen der verwendeten Prozessoren nicht bekannt gibt, gehen wir davon aus, dass es sich beim i3 um den Intel Core i3-1000G4 und beim i5-Modell um den Intel Core i5-1030G7 handelt. MacBook Airs haben normalerweise lüfterlose Designs, was uns zu der Annahme veranlasst, dass es sich um Intel Ice Lake Chips handelt.

Interessanterweise könnte das bedeuten, dass das MacBook Air 2020 handelsübliche Prozessoren von Intel hat und nicht speziell angefertigte CPUs mit höheren Taktfrequenzen, wie sie ältere MacBook Airs hatten.

Die Grafik wird von den integrierten GPUs – Intel Iris Plus – bereitgestellt, die nach Angaben von Apple eine 80 % schnellere Grafikleistung bieten. Dies wird zwar nicht mit der diskreten Grafikkarte des MacBook Pro konkurrieren, aber es sollte zumindest bedeuten, dass das neue MacBook Air Aufgaben wie die Videobearbeitung besser bewältigen kann. 

MacBook Air 2020

(Image credit: Apple)

MacBook Air 2020 Eigenschaften

Während das Design des neuen MacBook Air 2020 gegenüber dem Vorgängermodell weitestgehend unverändert geblieben ist, verfügt es nun über ein neues und verbessertes Magic Keyboard, das erstmals im MacBook Pro 16-Zoll des letzten Jahres vorgestellt wurde.

Mit einem neu gestalteten Scherenmechanismus sollte diese Tastatur die Probleme beseitigen, die frühere MacBooks mit der älteren Butterfly-Tastatur plagten.

Diese neue Tastatur bietet einen Tastenhub von 1 mm für ein reaktionsschnelles Gefühl beim Tippen, und die Pfeiltasten sind jetzt wie bei PC-Tastaturen in einer umgekehrten „T“-Form angeordnet, wodurch sie intuitiver zu bedienen sind.

Das MacBook Air 2020 hat ein Unibody-Design aus 100 % recyceltem Aluminium und ist in drei verschiedenen Farben erhältlich: Gold, Silber und Space Grau.

Die Thunderbolt 3-Anschlüsse können auch einen externen 6K-Bildschirm ansteuern, was eine Premiere für ein MacBook Air ist.