Skip to main content

Apple AirPods Studio in der Beta-Version von iOS 14.3 entdeckt - wann werden die Kopfhörer auf den Markt kommen?

Apple AirPods Studio
(Image credit: Curved)

Ein Symbol, das scheinbar die Apple AirPods Studio darstellt, wurde in der iOS 14.3-Beta-Version gefunden, die am 12. November für Entwickler freigegeben wurde. 

Von 9to5Mac entdeckt, sieht das neue Icon den ersten durchgesickerten Bildern* der lang ersehnten Over Ear Kopfhörern, die im September erneut die Runde durch das Web machten, ziemlich ähnlich, mit großen drehbaren Ohrmuscheln und etwas, das wie dünne Metallarme aussieht, die sie mit dem Kopfbügel verbinden.

Das Symbol bestätigt auch Renderings der AirPods Studio, die von dem erfolgreichen Apple-Leaker Jon Prosser veröffentlicht wurden. 

Prosser hat behauptet, dass diese Renderings auf einer Luxusvariante des AirPods Studio basieren, die aus Leder und Metall hergestellt werden soll, wobei scheinbar auch eine günstigere Sportvariante auf den Markt kommt.

airpods studio

(Image credit: 9to5Mac / Apple)

Verzögerung nach Verzögerung

Die Apple AirPods Studio sollen die ersten Over Ear Kopfhörer des Unternehmens sein - und sie sind schon seit geraumer Zeit Gegenstand von Gerüchten, wobei viele hoffen, dass sie noch vor Ende 2020 auf den Markt kommen werden.

Trotz der Berichte, dass die Bluetooth Kopfhörer im Oktober dieses Jahres erscheinen sollten, vergingen zwei hoffnungsvolle Apple-Events und ließen uns enttäuscht zurück - ohne eine einzige Erwähnung der AirPods Studio. Das ganze geschah inmitten von Gerüchten, dass der Technikgigant durch mehrere Produktionsverzögerungen behindert wurde.

Jon Prosser hat angedeutet, dass sie "bestenfalls" erst im Dezember 2020 in die Realität umgesetzt werden, aber ein Erscheinungsdatum im März 2021 wäre "genauso wahrscheinlich".

Ein kürzlich veröffentlichter Bloomberg-Bericht, der "Leute, die mit den Plänen vertraut sind" zitiert, untermauert Prossers Behauptungen, indem es heißt: "Die Kopfhörer sollten vor Wochen in Produktion gehen, aber das wurde wegen Problemen mit dem Kopfbügel zurückgestellt", wobei dieses Teil während der Tests als "zu eng" eingestuft wurde. Dieser Kopfbügel wird angeblich nicht austauschbar sein, wie ursprünglich gemunkelt, aber die AirPods Studio könnten immer noch austauschbare Ohrpolster enthalten.

Da sich das Jahr dem Ende zuneigt, wird ein Veröffentlichungsdatum 2020 für die AirPods Studio immer unwahrscheinlicher - und im Moment setzen wir darauf, die neuen Kopfhörer Anfang nächsten Jahres zu sehen, vielleicht zusammen mit den so genannten Apple AirPods 3 oder AirPods Pro 2 - die Upgrades der True Wireless Kopfhörer von Apple.

* Link englischsprachig