Skip to main content

Skull and Bones-Beta: So meldest du dich an

Bekomme frühen Zugang zur hohen See

Skull and Bones scheint ein grafisch recht schickes See-Abenteuer, in dem wir hoffentlich unsere wildesten Freibeuter-Fantasien ausleben dürfen
(Image: © Ubisoft)

Der Skull and Bones-Live-Test steht uns alsbald bevor und Spieler werden hierbei endlich die Möglichkeit haben, Piraten-Schlachten auszufechten und ihre kühnsten Freibeuter-Fantasien auszuleben. 

Ubisoft hat nämlich endlich den Nebel rund um Skull and Bones gelichtet und eine Menge Details über die Zukunft des Spiels verraten. Mitunter zählt hierzu auch der Veröffentlichungstermin, welcher derzeit für den 8. November angelegt ist. Eine großartige Nachricht für die potenzielle Spielerschafft, denn der Titel steckte zuvor jahrelang in der Entwicklungshölle, nachdem er bereits bei der E3 2017 angekündigt wurde. 

Zusätzlich hast du nun sogar die Chance den Titel noch vor dem offiziellen Release anzuspielen. Im Rahmen der Enthüllung gab Ubisoft nämlich bekannt, dass das Spiel eine Reihe von Betatests für PC, PS5 (opens in new tab)und Xbox Series X (opens in new tab)|S (opens in new tab) absolvieren wird. Entlang derer können SpielerInnen das erste Mal ins Spiel eintauchen und Entwickler erhalten wichtiges Feedback zum derzeitigen Zustand. 

Was genau SpielerInnen innerhalb der Testphase dabei an Inhalten zur Verfügung gestellt wird, ist noch nicht bekannt, allerdings ist bereits die Anmeldung zum Probespiel möglich. Insofern Ubisoft hierbei die Teilnehmer nach dem Anmeldedatum auswählt, dürfte sich das Sputen lohnen. Deshalb verraten wir dir im Folgenden, was du für eine rasche Beta-Anmeldung tun musst.

So meldest du dich für den Skull and Bones Live-Test an

Die Anmeldung für den Live-Test ist schnell erledigt und ganz simpel. Es lohnt sich demnach definitiv, wenn du Interesse am Piraten-Abenteuer hast. 

Geh hierfür zunächst auf die offizielle Anmeldeseite (opens in new tab) und wähle die genutzte Gaming-Plattform aus. Wählen kannst du dabei zwischen PC, PlayStation 5 sowie Xbox Series X|S. Wenn du die gewünschte Plattform ausgewählt hast, folgt ein Klick auf die Schaltfläche "Registrieren" 

Im Anschluss wirst du gebeten, dich bei deinem Ubisoft-Konto oder einer Xbox-, PlayStation-, Facebook- oder Twitch-Alternative anzumelden. Wenn du noch kein offizielles Ubisoft-Konto hast, kannst du dir natürlich auch problemlos ein neues erstellen (opens in new tab). Hierfür wählst du "Konto erstellen" und gibst die geforderten Daten ein. 

Nachdem du dich mit bestehendem Konto angemeldet hast, solltest du registriert sein und kannst hoffentlich zeitnah loslegen. Einen festen Zeitplan für den Beta-Test gibt es allerdings noch nicht und auch keine Hinweise auf die Teilnehmerzahl, weswegen etwas Geduld unabdinglich ist.

Skull and Bones

(Image credit: Ubisoft)

Zugangsoption 2: Skull and Bones Live-Test dank Insider Program

Eine mögliche Alternative gewährt dir sogar das wiederholte und noch zeitigere Anspielen von Skull and Bones. 

Allerdings handelt es sich dabei augenscheinlich um einen sehr exklusiven Club. Das Insider-Programm (opens in new tab), für das du dich auf der offiziellen Seite registrieren kannst, ist nämlich eine fortlaufende Test-Initiative, die exklusiv einer kleinen Gruppe an SpielerInnen zuteil wird. 

Sie ist derzeit pc-exklusiv und jedwede TeilnehmerIn muss hierbei eine strenge Geheimhaltungsvereinbarung unterzeichnen und sich infolgedessen verpflichten, regelmäßig an bestimmten Sitzungen teilzunehmen. 

Es ist also eine stärker ausufernde und fordernde Partizipationsstufe, die strenge Regeleinhaltung und rege Beteiligung verlangt. Wenn du dich allerdings bereits extrem für Skull and Bones begeisterst oder engagierst, könnte das eine großartige Möglichkeit sein, um schon einmal erste Erfahrungen in der Freibeuter-Welt zu sammeln... vorausgesetzt natürlich, du zählst du den Glücklichen, die eingeladen werden.

Christian Schmidt

Als Redakteur bei TechRadar Deutschland beschäftigt sich Christian Schmidt primär mit den Themen Gaming sowie PC-Hardware.



Erreichbar ist Christian unter der Mailadresse cschmidt[at]purpleclouds.de.

With contributions from