Skip to main content

Returnal-Ressourcen erklärt: Die wichtigsten Ressourcen zum Aufnehmen

Dies sind die Returnal Ressourcen, die du im Auge behalten solltest

Returnal Ressourcen erklärt
(Image: © Sony)
Returnal Guides

Permanenter Progress erklärt: Was du dauerhaft behältst

Wie man Phrike besiegt: So bezwingst du den 1. Boss

Wie man Ixion besiegt: Boss Nr. 2 wird mit diesem Wissen angenehmer

Du bist auf der Suche nach einem Returnal Ressourcen Guide? Dann bist du auf der richtigen Seite gelandet. Die Menge an Returnal-Ressourcen, die du im Auge behalten musst, kann ein wenig unübersichtlich sein, aber wir sind hier, um dir zu helfen.

Während es in Returnal ein paar grundlegende Sammelgegenstände gibt, die du recht schnell in den Griff bekommst, gibt es auch eine ganze Reihe anderer Ausrüstungsgegenstände, die du finden und einsammeln kannst und es kann schwierig sein, herauszufinden, was jeder von ihnen bewirkt.

Daher wirst du vielleicht nach einer Übersicht über alle wichtigen Ressourcen im Spiel suchen. In diesem Guide wollen wir dir genau das bieten. Wir sagen dir, wo du jede Returnal-Ressource finden kannst und erklären dir, wofür sie verwendet wird. 

Returnal Ressourcen erklärt

Returnal Ressourcen erklärt

(Image credit: Sony)

Obolith

Jedes Mal, wenn du einen Feind in Returnal tötest, erhältst du Obolite. Diese kleinen gelben Kugeln sind die Hauptwährung des Spiels. Mit ihnen aktivierst du die Fabricators, um an Gegenstände und Upgrades zu gelangen, die dir bei deinem Run helfen. Du kannst Obolite auch aus bestimmten Truhen erhalten, die in der Welt versteckt sind, sowie von speziellen Statuen mit gelben Augen und Felsformationen in den Crimson Wastes. Du kannst auch bösartige Obolithstapel in der Welt finden, bei deren Aufbrechen du Gefahr läufst, eine Fehlfunktion zu erhalten.

Silphium

Silphium ist grün und es ist das, was du in Returnal zum Heilen brauchst. Kleine und große Silphiumkugeln geben dir deine Gesundheit zurück, während Silphiumharz eine Kerbe auf der linken Seite deines Gesundheitsbalkens hinzufügt. Sobald diese gefüllt ist, wird sie zu deiner maximalen Gesundheit hinzugefügt. Du kannst auch bösartiges Harz finden, das dich heilt oder eine Kerbe zu deiner Leiste hinzufügt, aber du läufst auch Gefahr, eine Fehlfunktion zu bekommen oder Schaden zu nehmen.

Äther

Äther ist die sekundäre Währung in Returnal, die sich über deine Runs hinweg verfolgen lässt. Der einfachste Weg, Ether zu bekommen, ist, die Leiche eines anderen Spielers zu rächen - du weißt, dass einer in der Nähe ist, wenn du "Anzugsignal entdeckt" auf dem Bildschirm siehst. Du kannst Äther auch zufällig beim Erkunden finden. Du brauchst ihn, wenn du mit den Rekonstruktionsmaschinen interagieren willst, die dir eine zweite Chance geben, wenn du stirbst. Du brauchst ihn auch, um neue Gegenstände auf dem Obelisken außerhalb deines Schiffes freizuschalten.

Returnal

(Image credit: Sony)

Kalibratoren

Diese blau gefärbten Gegenstände verbessern deine Waffenfertigkeit, wenn du sie einsammelst. Deine Waffenfertigkeit bestimmt die Stufe der Waffen, die du in der Welt finden kannst, es lohnt sich also, sie aufzusammeln.

Artefakte

Artefakte können in Truhen oder Fabrikationsmaschinen gefunden werden. Betrachte Artefakte als Gegenstände, die du sammeln kannst, um deinen Build zu verbessern. Jedes Artefakt hat einen anderen Stärkungseffekt, der dem Spieler erhalten bleibt, bis er stirbt. Du wirst so viele Artefakte wie möglich sammeln wollen, um Selene noch mächtiger zu machen.

Waffen

Wenn du eine Truhe öffnest oder einen Gegner tötest und ein roter Tropfen zurückbleibt, hast du eine Waffe gefunden. Jede Waffe bietet unterschiedliche Werte, Eigenschaften und Alt-Feuer-Fähigkeiten, also wähle mit Bedacht. Der Pool an Waffen im Spiel wächst mit dem Fortschritt im Spiel.

Parasiten

Diese sich windenden kleinen Kreaturen heften sich an Selenes Arm und bieten sowohl einen Buff als auch einen Debuff. Damit sie zu deinem Build passen, solltest du die Vor- und Nachteile eines jeden Parasiten abwägen, bevor du ihn aufhebst. Du kannst auch spezielle Maschinen finden, die deine Parasiten umsonst loswerden, allerdings sind sie recht selten.

Returnal

(Image credit: Sony)

Datacubes

Datacubes sind seltene sammelbare Gegenstände, die zufällig in Returnal gefunden werden können. Sie enthalten Blaupausen, die Artefakte und Gegenstände freischalten können, die dem permanenten Gegenstandspool hinzugefügt werden. Wenn du einen findest, musst du ihn in deinem aktuellen Run an einer Datacube Station freischalten, die ebenfalls zufällig gefunden wird. Wir sehen Datacube Stations meist nach dem Besiegen eines Bosses. Datacubes sind auch sofort nach dem Tod verloren, also sei vorsichtig, wenn du sie bei dir trägst.

Schlüssel

Während du Returnal spielst, wirst du zweifellos auf ein paar Schlüssel stoßen. Du brauchst sie, um rote Türen und Truhen zu öffnen, die sich nicht einfach öffnen, wenn du auf sie zugehst. Es gibt auch bösartige Schlüssel, bei denen du die Chance hast, eine Fehlfunktion zu bekommen, wenn du sie aufhebst.

Verbrauchsmaterialien

In Returnal gibt es jede Menge Verbrauchsmaterialien, die normalerweise von Gegnern fallen gelassen, in Fabriken hergestellt oder in Truhen gefunden werden. Sie sind der L1-Taste zugeordnet und können aktiviert werden, um von zeitlich begrenzten Buffs zu profitieren. Einige geben dir sogar die Möglichkeit, deine Gesundheit schnell zu erhöhen, wenn du in der Klemme steckst.