Letzte Chance: Sicher dir Marvel's Avengers noch schnell zum Schnäppchenpreis von 3,99 Euro, bevor es für immer vom Markt genommen wird!

Marvel's Avengers
(Bildnachweis: Crystal Dynamics)

Marvel's Avengers wird nach gemischter Kritik und nunmehr einigen Jahren des Supports zum Monatsende von allen Plattformen genommen und ist fortan nicht mehr zum Kauf verfügbar. Mit einem letzten großen Kracher in Form eines rekordverdächtigen Angebots kannst du dir das Heldenabenteuer nun aber noch einmal besonders günstig sichern.

Crystal Dynamics bestätigte kürzlich noch einmal das, was im Vorfeld schon mehrfach im Gespräch war: Marvel's Avengers wird am 30. September aus dem Handel genommen. Das Unternehmen erklärte, dass "das Spiel fortan zwar nicht mehr zum Verkauf steht, aber weitgehend so spielbar bleiben wird, wie es heute ist."

Eine letzte großartige Chance, sich das XXL-Abenteuer zu sichern gibt es aber dennoch: Die Definitive Edition des Spiels ist derzeit nämlich auf allen verfügbaren Plattformen drastisch rabattiert und kann folglich auf Steam, PlayStation oder Xbox für kleines Geld erworben werden.

Mit dabei ist hier eine jede veröffentlichte Story-Erweiterung, die komplette Riege der Helden sowie eine gigantische Sammlung an alternativen Charakter-Outfits. Wer bisher zögerte, sollte diese letzte Chance also unbedingt wahrnehmen – für weniger als 5 Euro bekommst du heutzutage ja nicht einmal mehr an jeder Ecke einen Kaffee! 

Hier einmal die aktuellen Preise für Marvel's Avengers:

Nach dem 30. September wird das Spiel dauerhaft aus allen digitalen Geschäften entfernt, was bedeutet, dass du es im Anschluss nicht länger erwerben kannst. Crystal Dynamics hat jedoch bereits klargestellt, dass alle derzeit verfügbaren Inhalte nach dem 30. September weiterhin solo und im Multiplayer-Modus verfügbar sein werden. Wer das Spiel im Anschluss noch besitzt, kann den Titel zudem jederzeit herunterladen und drauflosspielen.

Darüber hinaus werden zeitlich begrenzte Events wie Red Room Takeover weiterhin im zweiwöchigen Rhythmus stattfinden, zusammen mit wiederkehrenden Missionsketten, Events und Belohnungen, die sich wie gewohnt aktualisieren werden. Alle Operationen und auch die "War for Wakanda"-Erweiterung werden ebenfalls weiterhin spielbar sein – nur eben ohne Kundensupport.

Marvel's Avengers wurde damit aber nur gut drei Jahre nach der Veröffentlichung im Jahr 2020 wieder eingestellt. Der Entwickler äußerte sich dazu zudem wie folgt: 

"Nach zweieinhalb Jahren und der Einführung von zwölf der mächtigsten Helden der Erde werden wir keine neuen Inhalte oder Features mehr zu Marvel's Avengers hinzufügen."

Ein Fan der Avengers? Dann genieß doch nicht nur die besten Filme und Serien der Heldentruppe, sondern nun auch eines der (content-technisch) umfangreichsten Videospielabenteuer für besonders kleines Geld. Womöglich der perfekte Zeitvertreib bis zum nahenden Release von Marvel's Spider-Man 2!

Christian Schmidt
Business Development Manager

Hi, ich bin Christian und bei TechRadar Deutschland als Business Development Manager tätig.

Bei allen Fragen rund um Gastbeiträge sowie Native Advertising bin ich die richtige Adresse!

Darüber hinaus lasse ich aber auch mein Know-How im PC-Hardware-Segment, den TV- und Serienbereich sowie rund um meinen heißgeliebten Xbox Game Pass in die redaktionelle Gestaltung unserer Seite einfließen.
Insbesondere im Gaming-Segment kann ich durch meine unzähligen Spielstunden und langjährigen Kenntnisse überzeugen, bin aber auch immer offen für neue Vorschläge und innovative Konzepte der Industrie.


Erreichbar bin ich unter der Mailadresse cschmidt[at]purpleclouds.de.

Mit Unterstützung von