Glaub mir, ein 3 Jahre altes iPhone wird dir immer das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bieten

Die Kameras des iPhone 11 Pro Max
Das iPhone 11 Pro Max von 2019 (Bildnachweis: Future)

Es gibt wohl kein gefragteres Smartphone als das iPhone. Die besten iPhones gehören zu den besten Smartphones auf dem Markt und sind so ausgestattet, dass sie mit den besten Android-Handys konkurrieren und diese in einigen Bereichen sogar übertreffen können. Für viele ist ein iPhone die einzige Option. 

Aus zahlreichen Gründen (auf die wir weiter unten eingehen) sind iPhones so langlebig wie kaum ein anderes Smartphone auf dem Markt, und die Nutzer behalten ihr Apple-Smartphone in der Regel länger als diejenigen, die sich für andere Marken wie Motorolas oder Sony Xperias entscheiden.

Es gibt zwar offensichtliche Vorteile, die neueste Version zu kaufen (im Moment ist das das iPhone 14), aber manche Leute haben ein kleineres Budget oder brauchen nicht unbedingt den ganzen Schnickschnack, den das neueste und beste iPhone mit sich bringt. Für diese Menschen sind die Smartphones aus dem Apple-Katalog Gold wert, und wir reden hier nicht nur von der letztjährigen Version.

Ältere iPhones haben immer noch eine Menge zu bieten und die beste Wahl für Schnäppchenjäger, die nicht unbedingt auf die neuesten Funktionen oder Leistungssteigerungen aus sind, ist ein drei Jahre altes iPhone. Immer. Hier ist der Grund dafür.

Langfristiger Software-Support

Eine der größten Stärken des iPhones - in Bezug auf seine Langlebigkeit - ist seine beeindruckende Softwareunterstützung. Apples Smartphones sind zwar teuer, aber sie erhalten auch viel länger als die meisten ihrer Android-Konkurrenten regelmäßig Betriebssystem-Updates - ein wichtiger Aspekt, wenn du über den hohen Preis nachdenkst.

Apple bietet dies schon seit Jahren an, also viel länger als die wenigen Marken - darunter Samsung und OnePlus -, die erst jetzt anfangen, auf den Zug aufzuspringen. Dieses Maß an Unterstützung ist einer der beiden Hauptgründe, warum das drei Jahre alte iPhone immer noch attraktiv ist.

Jemand zeigt das Display des iphone 11 pro

(Image credit: Future)

Apple hat das beeindruckende Kunststück vollbracht, seine Geräte im Durchschnitt fünf Jahre lang mit Betriebssystem-Updates zu versorgen (mit kleinen Abweichungen von Modell zu Modell). Nehmen wir das iPhone 6S und 7 als Beispiel: Sie kamen 2015 bzw. 2016 auf den Markt und liefen damals mit iOS 9 und iOS 10. Erst mit iOS 16 (das zusammen mit der aktuellen iPhone 14-Serie Ende 2022 auf den Markt kam) verpassten die Smartphones 6S und 7 ihr erstes größeres Betriebssystem-Update, was bedeutet, dass sie in ihrem Leben sechs bzw. fünf Betriebssystem-Updates erhielten. Das ist ziemlich erstaunlich, wenn man bedenkt, wie das bei Android Smartphones ist.

Wenn du ein drei Generationen altes iPhone kaufst (zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels wäre das ein Gerät der iPhone 11-Serie), solltest du noch mindestens zwei weitere Betriebssystem-Updates erhalten, bevor du keine Support-Updates mehr bekommst; das entspricht den meisten anderen (brandneuen) Smartphones und ist erstaunlich für ein Gerät, das bereits drei Jahre alt ist.

Da die meisten Menschen ihr Smartphone etwa 2,6 Jahre lang behalten (laut einer Studie von Statista), kannst du davon ausgehen, dass dein (für dich) drei Jahre altes iPhone für die gesamte Zeit, in der du es benutzen wirst, weiterhin offiziellen Support erhält - einschließlich Optimierungen, zusätzlicher Funktionen und Sicherheitspatches.

Großartiges Preis-Leistungsverhältnis, konstante Performance

Es ist zwar hinlänglich bekannt, dass iPhones einen höheren Wiederverkaufswert haben als praktisch jedes andere Smartphone auf dem Markt (und damit zu den teuersten Handys gehören, die man gebraucht kaufen kann), aber drei Jahre Wertverlust lassen die Preise für das iPhone auf ein weitaus erschwinglicheres Niveau sinken; ähnlich wie bei den meisten modernen Android-Mittelklassegeräten.

Apple iPhone 11 (64GB):

Apple iPhone 11 (64GB): Für 499,99 Euro bei Amazon

Das neue iPhone 11 so lange nach der Veröffentlichung zu kaufen, mag seltsam erscheinen, aber das 2019er iPhone von Apple hat immer noch eine Menge Power und kostet weniger als viele Android-Konkurrenten der Mittelklasse.

Zubehör und Reparaturen

Wenn du gerne regelmäßig die Hülle deines Smartphones wechselst oder spezielleres Zubehör wie Halterungen für die Lüftungsschlitze im Auto oder abnehmbare Touchscreen-Daumensticks für Spiele suchst, bietet das iPhone die größte Auswahl an Erst- und Dritthersteller-Zubehör, und der Kauf eines älteren Modells gibt dem Zubehörmarkt noch mehr Zeit, in Bezug auf Umfang und Wert zu reifen.

Ein iPhone 11 Otterbox Case

Ein iPhone 11 Otterbox Case (Image credit: OtterBox)

Wenn du tollpatschig bist oder der Akku deines älteren iPhones nicht so funktioniert, wie du es dir erhofft hast, hast du die Möglichkeit, dich an den offiziellen Apple-Support und -Kundendienst zu wenden sowie an eine Vielzahl von Lösungen von Drittanbietern, die von Apple genehmigt (oder nicht genehmigt worden), um dein Gerät wieder in einen einwandfreien Zustand zu versetzen - und das zu einem Bruchteil der Kosten, die du für die Reparatur eines neueren Modells zahlen müsstest.

Schlusswort

Du siehst hoffentlich, dass ein drei Jahre altes iPhone ein überraschend kluger Kauf ist, obwohl die meisten Android-Pendants in diesem Zeitraum ihre besten Zeiten schon lange hinter sich haben.

Diese fünf super nützlichen Funktionen erwarten dich übrigens in iOS 16.4 - überzeugt?

TechRadar jetzt auch bei Twitter

TechRadar ist jetzt auch bei Twitter - gib uns dein Follow! (Image credit: Future)
Franziska Schaub
Chefredakteurin

Hallöchen, ich bin Franzi.

Als Chefredakteurin bei TechRadar Deutschland bin ich unter anderem verantwortlich für die Bereiche Smartphones, Tablets und Fitness.

Wenn ich nicht gerade nach neuesten News für euch das Internet durchforste oder frisch gelaunchte Geräte teste, backe ich, tauche ein in die Welt von Azeroth, schmökere in Romanen auf meinem Kindle Paperwhite oder sitze mit einer Tasse Tee gemütlich auf dem Sofa, ganz im Sinne von Netflix & Chill. Dazu eine schlafende Katze auf dem Schoß und ich bin glücklich.

Du möchtest, dass dein Produkt bei uns vorgestellt wird oder hast Neuigkeiten, die wir unbedingt in die Welt hinausstreuen sollen? Dann melde dich am besten unter fschaub[at]purpleclouds.de.

Ich freue mich auf deine Nachricht!

Mit Unterstützung von