Skip to main content

Xiaomi entwickelt Smartphone-Kamera mit 120x Zoom

(Image credit: Xiaomi)

Telekameras auf Smartphones sind heute so verbreitet wie das Rennen um die meisten Megapixel. Für die nächste Etappe will Xiaomi mit einem Telefon, das 120-fach zoomen kann, in die Höhe schießen - und damit eine Stufe über dem sein, was die aktuellen Smartphones bieten.

Xiaomishka, der beliebte russische Leaker, teilte einige Details über ein bevorstehendes Smartphone mit, von dem er glaubt, dass es Teil der Mi CC10-Serie sein wird, die im Laufe dieses Jahres auf den Markt kommen soll. Wie im vergangenen Jahr werden die Kameras* der Schlüsselaspekt dieses Geräts sein.

Das Xiaomi Mi CC9e

Das Xiaomi Mi CC9e (Image credit: Aakash Jhaveri)

Zunächst einmal soll das Telefon eine 120-fache Vergrößerung per Digitalzoom ermöglichen, was dem Angebot der Flaggschiffe von Samsung und Huawei einen Schritt voraus ist. Es ist unklar, ob dies mit einem 12-fachen Teleobjektiv oder einer anderen Implementierung erreicht wird. Sicher ist, dass es eine periskopische Zoomkamera beinhaltet, um so viel Glas in das Gehäuse des Telefons einbauen zu können.

Gegenwärtig hat das Huawei P40 Pro Plus* die höchste optische Vergrößerung aller Smartphones mit einer 8MP f/4,4 10x-Kamera. Wenn diese auf das Mi CC10 übertragen wird, könnten wir auch ein zweites kurzes Teleobjektiv sehen, das den anfänglichen Zoombereich übernimmt.

Was die Hauptkamera betrifft, so könnten wir eines der ersten Telefone mit Samsungs 108MP-Kameramodul der zweiten Generation* sehen, wahrscheinlich der ISOCELL Bright HM2-Bildsensor. Das Mi CC9 Pro* vom letzten Jahr war das erste Telefon mit dem 108MP HM1-Bildsensor. Die größten Verbesserungen werden in der Fokussierungsbereich erwartet.

Interessanterweise heißt es in dem Bericht auch, dass es mit einem Snapdragon 775-Chipsatz betrieben werden soll, was das erste Mal überhaupt ist, dass wir von diesem Prozessor hören. Wir gehen davon aus, dass es sich um eine leistungsfähigere Variante des Snapdragon 768* handelt. Er wird auch 5G unterstützen, wie alle High-End-Chipsätze von Qualcomm im Jahr 2020.

Xiaomishka behauptet sogar, dass die Xiaomi Mi CC10-Serie bereits im Juli vorgestellt wird. Wenn dem so ist, werden demnächst sicher weitere Leaks veröffentlicht.

* Link englischsprachig