Skip to main content

Xbox Series X und S Preis und Release bestätigt

Xbox Series S und Series X
(Image credit: Brad Sams (@bdsams))

Nach einem Jahr Wartezeit sieht es nun so aus, als wären endlich Informationen zum Preis und zum Veröffentlichungstermin der Xbox Series X veröffentlicht worden, zusammen mit Microsofts schlecht gehütetem Geheimnis, der Xbox Series S.

Quellen von Windows Central zufolge sollen sowohl die Xbox Series X und die Series S am 10. November 2020 erscheinen und $ 499,- bzw. $ 299,- kosten. Wir gehen davon aus, dass wir für Europa dieselben Preise eins zu eins in Euro übertragen können.

Ausgehend von dem oben genannten Preis wird die Xbox Series X demnach genauso viel kosten wie die Xbox One zu ihrem Release in 2013.

Außerdem hat Brad Sams, ein vertrauenswürdiger Microsoft-Insider, geleakte Renders der Xbox Series S auf seinem Twitter-Account und bei Thurott.com geteilt.

Das schlanke Design ähnelt eher aktuellen Xbox One S All-Digital Edition* als der Xbox Series X (besonders in horizontaler Ausrichtung), besitzt ein ziemlich großes Lüftungsloch und, wie erwartet, kein optisches Laufwerk.

Interessanterweise scheint die Series S ziemlich klein zu sein, ausgehend von einem Video des Szene-bekannten Leakers @_h0x0d_ auf Twitter, in dem die Series X zweimal in die Series X reinpasst – und sogar noch ein bisschen Spielraum lässt.

Microsoft reagiert

Microsoft reagierte zunächst mit einem Meme, bevor es am Vormittag die Xbox Series S in einem weiteren Tweet bestätigte.

Da Preis und Design der Xbox Series S absolut mit dem jüngsten Leak komplett übereinstimmen, gehen wir davon aus, dass auch die $ 499,- für die Series X stimmen. Da Microsoft bereits die kleine weiße Katze aus dem Sack gelassen hat, wird die große nicht lange auf sich warten lassen.