Skip to main content

Welt-Emoji-Tag: Laut Apple kommen die neuen Emoji noch in diesem Jahr auf dein iPhone

Apple emoji 2020
Apple emoji 2020 (Image credit: Apple)

Wenn du ein iPhone, iPad oder ein anderes Apple-Gerät besitzt, wirst du später im Jahr noch einige weitere Emoji erhalten, die du nutzen kannst.

Wie auf dem Emojipedia-Blog veröffentlicht, wurden 13 Emoji, die auf Apple-Geräte kommen, enthüllt. Dazu gehören ein Dodo, ein Bumerang, ein menschliches Herz, Lungen, Bubble Tea und das Transgender-Symbol.

Das ist eine faire Mischung aus verschiedenen Dingen, und damit ein guter Auftritt für das Unternehmen, aber es ist keineswegs die ganze Liste, die später im Jahr eingeführt werden soll. Wenn iOS 14 auf den Markt kommt (oder wenn das nächste Emoji-Set für Apple-Geräte veröffentlicht wird), werden es nicht weniger als 117 sein.

Mehr Emoji

Die Welt der Emoji ist eine seltsam bürokratische Welt. Im Januar wurden die neuen Emoji für das Jahr 2020 vom Unicode-Konsortium vorgestellt, das die jährlich erscheinenden Emoji diktiert. Im nächsten Schritt müssen Unternehmen wie Apple, Google und Facebook ihre eigenen Versionen der "Basis"-Emoji entwerfen, die sie auf ihren eigenen Plattformen verwenden.

Wenn du dich fragst, wo die Emoji bleiben, die Gesichtsmasken tragen oder auf Social-Distancing aufmerksam machen, dann lass dir gesagt sein, dass es vielleicht erst 2021 so weit sein wird. Die neuesten Entwürfe wurden bereits im Januar genehmigt, bevor die Welt die volle Kraft von Covid-19 zu spüren bekam.

Die 13 Emoji, die Apple vorgestellt hat, gehörten zu den 117 Emoji, die im Januar vorgestellt wurden (nun, eigentlich sind es 65, wenn man die verschiedenen Hautton-Versionen desselben Emoji nicht mitzählt), so dass das Unternehmen im weiteren Verlauf des Jahres immer noch viel in petto hat, um damit aufzutrumpfen. 

Wenn Apple seine vollständige Liste der Emoji präsentiert - und wenn Facebook und Google ihre Alternativen vorstellen - werden wir dich darüber informieren.