Warum ein höhenverstellbarer Schreibtisch die bessere Wahl ist

Pixabay | reallywellmadedesks
(Bildnachweis: Pixabay | reallywellmadedesks)

Den ganzen Tag zu sitzen und sich nicht ausreichend zu bewegen, ist nicht gerade gesund. Leider verbringen viele Büroangestellten die meiste Zeit im Sitzen. Wie kann diese Situation verbessert werden? Eine Antwort könnten höhenverstellbare Schreibtische sein: An ihnen kann man abwechselnd stehen und sitzen. Obwohl sich Büromitarbeiter dadurch trotzdem noch nicht besonders viel bewegen, ist ein bisschen mehr Bewegung im Alltag bereits eine Verbesserung. In diesem Artikel findest du heraus, wieso.

Reduktion von Herzkrankheiten mit höhenverstellbaren Schreibtischen

Regelmäßige Bewegung ist zwar notwendig, um das Sitzen bei der Arbeit auszugleichen, aber Sport allein kann dies nicht leisten. Sich bei der Arbeit immer wieder zu bewegen ist genauso wichtig für die Gesundheit, denn lange Sitzphasen sind das Problem. Wer bei der Arbeit also immer wieder aufsteht und ein bisschen herumläuft, tut sich selbst einen Gefallen. Ein höhenverstellbares XL Tischgestell (Öffnet sich in einem neuen Tab) kann eine Menge zur zusätzlichen Bewegung beitragen.

Sitzen ist schlecht für das Herz-Kreislauf-System

Langes Sitzen wirkt sich nachweislich negativ auf das Herz-Kreislauf-System aus. Verschiedene Untersuchungen haben gezeigt, dass der so genannte HDL-Spiegel (High-Density-Lipoproteine) beim Sitzen sinkt. Ein verminderter HDL-Spiegel erhöht nachweislich das Risiko eines Herzinfarkts.

Das HDL transportiert Cholesterin zur Leber, um die Blutgefäße freizuhalten. Wenn jedoch die Fähigkeit des HDL, diese Funktion zu erfüllen, verringert ist, können die Arterien verkalken. Trotz des medizinischen Fortschritts gehören Herzinfarkte und Schlaganfälle immer noch zu den häufigsten Todesursachen in Europa.

Höhenverstellbare Tische sind eine Lösung zum Bewegungsmangel

Ein höhenverstellbarer Schreibtisch (Öffnet sich in einem neuen Tab), der zu ausreichender Bewegung anregt, kann sich positiv auf deine Gesundheit auswirken.

Gesunde Muskeln fördern

Es ist wichtig, die Regenerationsfähigkeit der Wirbelsäule durch regelmäßiges Stehen und Bewegung aktiv zu halten. Wenn man sitzt, ist die Muskelaktivität in den Beinen fast nicht vorhanden. Den ganzen Tag zu stehen ist aber auch keine Lösung, da die Muskeln bewegt werden müssen, um geschmeidig zu bleiben. Du solltest häufig die Position wechseln und regelmäßig aufstehen, um deine Muskeln geschmeidig zu halten.

Längeres Sitzen kann zu Muskelschwund und Schäden am Bewegungsapparat führen. Dies ist kaum rückgängig zu machen. Außerdem entspannt sich die Rücken- und Nackenmuskulatur deutlich, wenn man häufig zwischen Sitzen und Stehen wechselt.

Wirbelsäule, Knochen und Knie schützen

Eine ergonomische Schreibtischlösung für Wirbelsäule, Knie und Fußgelenke ist eine gute Möglichkeit, Körper und Geist den ganzen Tag über immer wieder zu stimulieren. Durch die Einrichtung eines Arbeitsplatzes mit einem höhenverstellbaren Schreibtisch werden Wirbelsäule, Knie und Knöchel geschont.

Rücken-, Nacken-, Schulter- und Gelenkprobleme werden durch einen höhenverstellbaren Schreibtisch gelindert. Akute Rückenbeschwerden, die bei jüngeren Menschen immer häufiger auftreten, können durch eine Vielzahl von Problemen verursacht werden, die von Stress über psychische Probleme bis hin zu einer schlechten Körperhaltung reichen. Ein höhenverstellbarer Schreibtisch kann in dieser Situation die perfekte Lösung sein.

Geistige Aktivität fördern

Im täglichen Leben gibt es immer wieder Situationen, in denen wichtige Entscheidungen schnell getroffen werden müssen. Der Geist sollte wach und konzentriert sein, um schnell reagieren zu können. Die menschliche Gehirnaktivität erhöht sich im Stehen um bis zu 20 %. Dies führt zu einer schnelleren und qualitativ hochwertigeren Entscheidungsfindung, selbst am Ende eines langen, anstrengenden Arbeitstages.

Ein höhenverstellbarer Schreibtisch ist eine ausgezeichnete Wahl, wenn du über einen längeren Zeitraum hinweg sehr intensiv arbeiten musst. Außerdem werden Mitarbeiter, die einen verstellbaren Schreibtisch benutzen, gesünder und leistungsfähiger, sind flexibler und aufgeschlossener.

Chronischen Krankheiten vorbeugen

Ein höhenverstellbarer Schreibtisch kann sich sehr positiv auf die Vorbeugung von Rückenproblemen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen auswirken und die Gesundheit langfristig fördern.

Regelmäßiges, langes Sitzen schränkt die Fähigkeit des Körpers ein, Glukose mit Hilfe von Insulin abzubauen, da Muskeln, die nicht häufig beansprucht werden, unempfindlich gegenüber Insulin werden. Dies schränkt die Menge des verwertbaren Zuckers ein und führt zu einer geringeren Energiemenge. Krankheiten wie Typ-2-Diabetes können daher durch Bewegungsmangel verursacht werden. Wenn du zu einem höhenverstellbaren Schreibtisch wechselst, wird mehr Energie produziert und Glukose abgebaut.

Gewichtszunahme vorbeugen

Im Sitzen verbraucht der Körper nur 1 kcal pro Minute, während gleichzeitig die Durchblutung abnimmt und die Beinaktivität vermindert wird. Stehen und Gehen während der Mittagspause verbrauchen mindestens dreimal so viele Kalorien wie Sitzen, daher wird dringend empfohlen, sich während der Mittagspause zu bewegen. Wer dazu noch einen Stehtisch hat, kann noch weiter der Gesundheit einen Beitrag leisten, Übergewicht verhindern und auch besser arbeiten.

Zeit schaffen

Langfristig spart die Verwendung von höhenverstellbaren Schreibtischen Zeit. Er kann die Effizienz um mindestens 10 % steigern, so dass du bei der Arbeit mehr leisten kannst. Außerdem spart man Zeit durch weniger Arztbesuche aufgrund von Rückenschmerzen, die durch das ständige Sitzen verursacht werden, was zu längeren Arbeitszeiten führt.

Geld sparen

Es ist wichtig, ständige Ermüdung, Nackenverspannungen und Rückenschmerzen bei der Arbeit zu vermeiden, um effizienter arbeiten zu können. Davon profitieren nicht nur die Mitarbeiter, sondern auch das Unternehmen. Wer weniger wegen körperlichen oder seelischen Krankheiten ausfällt, kann produktiver in der Firma sein.

Bessere Diskussionen ermöglichen

Stehen statt Sitzen bringt deutliche Verbesserungen in der Kommunikation. Stehen, Bewegen und Lächeln tragen alle zu einer dynamischeren Stimme und einem überzeugenderen Gesamtauftritt in Meetings oder Telefongesprächen bei. Diese Wirkung sollte nicht unterschätzt werden.

Mehr Motivation

Ein höhenverstellbarer Schreibtisch am Arbeitsplatz kann die Motivation erheblich steigern. Weniger Ablenkungen von außen führen zu weniger Stress, Frustration oder chronischen Schmerzen, die alle zu einer geringeren Arbeitsmotivation beitragen.

Ein Mitarbeiter, der gesünder und fitter ist, arbeitet schneller und erreicht seine Ziele. Weil er auch mehr Freude an seiner Arbeit hat, werden mehr Ideen und Konzepte entwickelt und mit erhöhter Motivation in die Tat umgesetzt. Mehr Bewegung durch regelmäßiges Aufstehen führt zu mehr Mitarbeiterzufriedenheit und Produktivität.

Fazit

Der menschliche Körper arbeitet optimal, wenn er in Bewegung ist. Im Büroalltag dominiert jedoch das Sitzen, was nur allzu oft zu Steifheit oder Gelenkschäden führt. Häufiges Aufstehen über den Tag verteilt, auch über längere Zeiträume, ist im Büroalltag entscheidend, aber auch gutsitzende, ergonomische Bürostühle sind wichtig. Langes Stehen ist nicht immer gesund oder möglich. Stattdessen werden häufige Positions- und Haltungswechsel empfohlen, die sowohl dem Körper als auch dem Gehirn zugutekommen. So kann die allgemeine Gesundheit bewahrt und mit mehr Motivation und effektiver gearbeitet werden.