Skip to main content

Top Tech-Konferenzen : die ultimativen B2B Tech-Events und Messen in 2020

Für Informationen über das Hinzufügen Ihrer Veranstaltung zu dieser Liste und über die Möglichkeiten der Auflistung von Veranstaltungen kontaktieren Sie bitte rrenner@purpleclouds.de

Man kann Konferenzen und Messen mögen oder auch nicht - aber oft geht kein Weg daran vorbei, wenn man sich schnell und kompakt über aktuelle Themen und die Zukunft der Branche informieren möchte.

Außerdem ist es immer ein sehr guter Ort , um neue interessante Kontakt zu knüpfen oder bestehende Kontakte zu pflegen.

CES 2020

07. - 10. Januar, Las Vegas

Die CES ist der weltweite Treffpunkt für alle, die im Geschäftsfeld der Consumer-Technologien erfolgreich tätig sind. 

Warum teilnehmen? Die weltgrößte Technologiemesse zog im vergangenen Jahr 175.000 Besucher an, und über 4.500 Unternehmen stellten aus.

(Image credit: Future)

BETT 2020

22. - 25. Januar, London

Bett ist die erste Branchenmesse des Jahres in der Bildungstechnologie-Landschaft, die die Teilnehmer zusammenbringt, um zu feiern, Inspiration zu finden und über die Zukunft der Bildung zu diskutieren und um zu sehen, wie Technologie und Innovation Lehrende und Lernende zum Erfolg führen.

Warum teilnehmen? Lassen Sie sich gemeinsam mit mehr als 34.000 Teilnehmern aus der globalen Bildungsbranche inspirieren, darunter 8.000 führende Unternehmen.

(Image credit: Future)

Mobile World Congress 2020

24. - 27. Februar, Barcelona

Die MWC ist die größte Veranstaltung der Welt im Bereich der Mobilfunktechnologie und bringt die neuesten Innovationen und Spitzentechnologien mit den einflussreichsten Visionären von heute zusammen.

Warum teilnehmen? Die weltweit wichtigste Mobilfunkmesse bringt alle wichtigen Akteure unter einem Dach zusammen.

(Image credit: Future)

Running Remote 2020

20. / 21. April, Austin (USA)

Für die Running Remote werden sorgfältig Inhalte ausgewählt, um ihnen handlungsfähige Strategien und Taktiken der nächsten Stufe zu vermitteln, die Sie schon am nächsten Tag nutzen können, um Ihr verteiltes Team zu managen und zu vergrößern.

Warum teilnehmen? Die Konferenz bietet Schulungen und Tools, die Gründer und Fachleute benötigen, um in der Zukunft der Arbeit erfolgreich zu sein. Es handelt sich um eine Versammlung von Führungskräften, die alles, was sie bei der Leitung einer ersten Remote-Organisation gelernt haben, weitergeben werden.

(Image credit: Future)

re:publica

06. - 08. Mai, Berlin

re:publica ist eine Konferenz rund um das Web 2.0, Blogs, soziale Medien und die digitale Gesellschaft. Es finden Vorträge und Workshops zu verschiedensten Themen statt, z.B. Politik, Kultur, Technik und Entertainment.

Warum teilnehmen? Der Teilnehmerkreis ist sehr heterogen und bietet Ihnen einen interessanten Blick über den Business-Tellerrand hinaus auf Themen der digitalen Kultur und Gesellschaftsentwicklungen.

(Image credit: Future)

IFA

04. - 09. September, Berlin

Die Internationale Funkausstellung in Berlin ist die weltweit führende Messe für Consumer Electronics und Home Appliances und gleichzeitig eine der ältesten Industriemessen Deutschlands.

Warum teilnehmen? Die weltweit größte Fachmesse zu den Themen Unterhaltungselektronik und Haushaltgeräten sollte man auf keinen Fall verpassen, wenn man in einer dieser Branchen tätig ist.

DMEXCO

23. / 24. September, Köln

Die „Digital Marketing Exposition & Conference“ oder kurz DMEXCO ist Europas größte und wichtigste Messe für digitales Marketing und zentraler Treffpunkt der wichtigen Entscheidungsträger aus digitaler Wirtschaft, Marketing und Innovation.

Warum teilnehmen? Die Veranstaltung ist gespickt mit hochinteressanten Vorträgen zu Marketing- und Zukunftsthemen.