Skip to main content

Sifu kommt nicht für PS Plus, Entwickler Slocap hat das bestätigt

Sifu-Protagonist mit Blick in die Kamera
(Image credit: Sloclap)

Update: Sifu wird nicht für PS Plus erscheinen, hat Entwickler Slocap gegenüber TRG erklärt. "Das Erscheinen des PS+-Logos war ein Fehler und sollte jetzt behoben sein", heißt es in einer Erklärung des Entwicklers.

Wir haben die betreffende Seite überprüft und können das PS Plus-Logo immer noch sehen. Es ist jedoch klar, dass es sich tatsächlich um einen Fehler handelte und dass das hervorragende Kampfspiel nicht zu Sonys Service kommen wird, zumindest nicht in naher Zukunft.

Zu den PlayStation Plus-Spielen für März 2022 gehören Ghostrunner, Ark: Survival Evolved, Ghost of Tsushima: Legends und Sonic Team Racing.

Originalmeldung: Sifu, der großartige, aber extrem schwierige Martial-Arts-Kampfsport des französischen Entwicklers Sloclap (der früher für Absolver verantwortlich war), könnte schon bald für PS Plus erhältlich sein. Zumindest, wenn man der Auflistung des Spiels in der Browserversion der Spielebibliothek deines PlayStation-Kontos Glauben schenken darf.

Wenn du Sifu besitzt, kannst du dich über einen Internetbrowser deiner Wahl bei deinem PlayStation-Konto anmelden, zum Bereich Bibliothek navigieren und auf den Reiter "Gespielt" klicken. Suche Sifu in der Liste und du wirst feststellen, dass das PS Plus-Logo direkt neben der Version (entweder PS4 oder PS5) steht, die du gespielt hast.

In der folgenden Abbildung siehst du, dass Sifu das PS Plus-Symbol mit anderen Spielen wie Dirt 5 und Persona 5 Strikers teilt, die beide in den letzten Monaten ebenfalls im PlayStation Plus-Angebot enthalten waren.

(Image credit: PlayStation / Sony)

Natürlich könnte es sich bei dem PS Plus-Logo, das neben Sifu in unseren Online-Bibliotheken auftaucht, um einen Fehler handeln oder damit zusammenhängen, dass die digitalen Käufe Bonusinhalte wie ein Kunstbuch und einen Soundtrack enthalten. Wenn du jedoch kostenlose PS Plus-Inhalte für andere Spiele wie Apex Legends herunterlädst, erscheint nichts im PlayStation Plus-Bereich auf Sonys Website.

Sifu wurde vor weniger als zwei Wochen veröffentlicht. Es scheint also etwas ungewöhnlich, dass Sony und Sloclap das Spiel bereits für PS Plus vorbereiten, aber es sind schon seltsamere Dinge passiert. Sloclap könnte zum Beispiel die PS4-Version verschenken und die PS5-Version im Angebot behalten wollen.

Sifu PS Plus

(Image credit: Future)

Normalerweise müssen wir gut ein oder zwei Jahre nach der Veröffentlichung eines Spiels warten, bis es bei einem Dienst wie PS Plus erscheint. Entweder das oder neue Titel werden am Tag der Veröffentlichung auf PS Plus veröffentlicht, wie wir es bei Fall Guys: Ultimate Knockout gesehen haben.

Sony hat sein PS Plus-Jahr wahrscheinlich schon im Voraus geplant. Wenn Sifu also tatsächlich für PS Plus erscheint, könnte das jederzeit im Laufe des Jahres passieren. Trotzdem sind wir gespannt, ob eines der bisher besten PS5-Spiele des Jahres bald für PS Plus-Abonnenten verfügbar sein wird.

Wir haben Sony und den Herausgeber des Spiels, Microids, um eine Stellungnahme gebeten. Bist du noch kein PS Plus-Abonnent? Hier findest du die besten Angebote für Sonys Abo-Service in deiner Region.

William Schubert
William Schubert

William Schubert ist Freier Content Creator bei TechRadar Deutschland und für die Bereiche YouTube, Gaming, Filme und Serien und VR zuständig.


Wenn du ein Produkt auf unserem YouTube-Kanal vorstellen willst, dann melde dich gerne bei mir (wschubert[at]purpleclouds.de).

With contributions from