Skip to main content

Samsung 1000R-Gaming-Monitor ist stark gekrümmt und mega Ultrawide

(Image credit: Samsung)

Auf der kommenden CES 2020 kann man sich auf ein paar Dinge freuen, darunter Samsungs jüngste Erweiterung seiner gebogenen Odyssey-Gaming-Monitorreihe. Der G9-Gaming-Monitor feiert sein Debüt auf der diesjährigen CES und ist ganz klar auf das ultimative Spielerlebnis ausgelegt.

Hardcore-Gamer, aufgepasst.

Der G9-Gaming-Monitor wurde speziell für „intensive Spiele“ entwickelt und bietet laut Samsung eine beeindruckende 1000R-Displaykrümmung - die stärkste Krümmung, die jemals auf einem Gaming-Monitor mit ultraweitem 32:9-Seitenverhältnis zu erleben war. Damit ist der G9-Gaming-Monitor der erste seiner Art auf dem Markt. Er verfügt über einen leuchtenden Kern auf der Rückseite und ein weißes Gehäuse, sodass er von innen und außen wie ein Roboter-Wesen der Zukunft aussieht.

Samsung unterstützt den 49-Zoll-Monitor außerdem mit einer Bildwiederholfrequenz von 240 Hz, einer Reaktionszeit von 1ms und einer Dual Quad HD-Auflösung (DQHD) von 5120 x 1440, sodass man sich wirklich wie im Spiel fühlt. Und für das beste Erlebnis gibt es die Nvidia G-Sync-Kompatibilität sowie AMD Radeon FreeSync2-Support.

Besitzer kleiner Schreibtische werden nicht zurückgelassen

Macht Euch keine Sorgen, falls Euch ein 49-Zoll-Gaming-Monitor für Euer „Spielzimmer“ zu groß ist. Ihr könnt immer noch einen 1000R-Gaming-Monitor mit nach Hause nehmen, ohne den Schreibtisch umbauen zu müssen.

Samsung wird auch seinen G7-Gaming-Monitor auf den Markt bringen, der ähnliche Funktionen hat wie das G9 - nämlich die 1000R-Display-Krümmung (Curve) - nur für 32-Zoll und 27-Zoll-Modelle. Mit einem Seitenverhältnis von 16: 9 und einer Auflösung von 2560 x 1440 (Quad HD QHD) sind die G7-Monitore in Bezug auf Größe und Bildqualität möglicherweise nicht so beeindruckend. Sie bieten jedoch die gleiche Leistung mit einer Bildwiederholfrequenz von 240Hz, einer Reaktionszeit von 1ms, Nvidia G-Sync-Kompatibilität und AMD FreeSync 2-Support.

Sowohl die 32-Zoll als auch die 27-Zoll-G7-Modelle sind mit leuchtendem Design auf der Rückseite erhältlich, allerdings nur in schwarzem Gehäuse.

Samsung hat die Preise für die Gaming-Monitore G9 und G7 noch nicht veröffentlicht, aber wir sind sicher, dass wir es bekanntgeben werden, sobald die CES 2020 stattgefunden hat.

  • Hole Dir alle Neuigkeiten der CES 2020 von TechRadar. Wir sind live in Las Vegas, um Dir alle wichtigen technischen Neuigkeiten und Produkteinführungen vorzustellen. Außerdem erhältst Du heißeste News und Berichte zu allen Themen, von 8K-TVs und faltbaren Displays bis hin zu neuen Handys, Laptops und Smart-Home-Geräten.