Skip to main content

PS5-Preis möglicherweise von französischem Händler geleakt (Update: Nicht echt!)

(Image credit: Sony)

Update: Die französische Handelskette Carrefour hatte auf seiner Webseite kurze Zeit Preise für die PS5 und ihr Zubehör gelistet. Zwar hatten wir bereits zu dem Zeitpunkt gemutmaßt, dass die Preise nicht echt sein könnten, doch jetzt haben wir auch eine Bestätigung von Carrefour, dass es sich lediglich um Schätzwerte handelte:

„Unser Dienstleister, der die Vorbestellseiten online gestellt hat, hat den Entwurf versehentlich online gestellt“, berichtet ein Sprecher von Carrefour in Frankreich. „Die angegebenen Preise sind die geschätzt.“ Es handelt sich also um nichts anderes als vorausgesagte Preise und der echte PS5-Preis sowie der Preis für die einzelnen Zubehörteile ist noch nicht bekannt.

Den ursprünglichen Artikel findest du unten:

Wir haben schon einige PS5-„Preislistings“ auf den Websites von Einzelhändlern gesehen, aber die neuesten scheinen ein wenig näher an dem zu liegen, was wir von der Konsole erwarten. 

Der französische Einzelhändler Carrefour hat kurzzeitig Angebote für die PlayStation 5 und ihre Peripheriegeräte veröffentlicht, in denen der Standardpreis für die PS5 mit € 499 angegeben ist und für die PS5 Digital mit € 399 (ursprünglich von BGR entdeckt). 

Die Listen wurden inzwischen entfernt, aber diese Preise entsprechen dem vorhergesagten PS5-Preis von € 499, wobei das PS5 Digital voraussichtlich etwas niedriger ausfallen wird.

(Image credit: Carrefour)

Wir glauben jedoch nicht, dass diese Liste echt ist – aus mehreren Gründen. Zum einen zeigt die Seite Angebote für PS5-Zubehör, darunter den DualSense PS5-Controller, einen Media-Controller und ein offizielles PS5-Headset – alle zum Preis von € 49,90. Es ist merkwürdig, dass all diese Peripheriegeräte zum exakt gleichen Preis aufgeführt sind, was darauf hindeutet, dass sie lediglich Platzhalter sind. 

Darüber hinaus erwarten wir, dass der DualSense-Controller mit seinem haptischen Feedback und dem eingebauten Mikrofon etwas mehr kosten wird. Auch das offizielle PS5-Headset wird voraussichtlich deutlich über dem genannten Preis von 49,90 Euro liegen.

Nicht mehr lange warten

(Image credit: Sony)

Obwohl die Einträge entfernt wurden, heißt es bei Carrefour jetzt jedoch, dass die Vorbestellungen für Xbox Series X und PS5 „bald beginnen“. 

Andere Einzelhändler behaupten ebenfalls, dass Vorbestellungen der nächsten Generation bald starten, was den Berichten, dass die Preise sowohl für die PS5- als auch für die Xbox Series X irgendwann in diesem Monat bekannt gegeben werden, zusätzlichen Auftrieb verleiht. 

In einem kürzlich erschienenen Bloomberg-Bericht heißt es, dass das Unternehmen zusätzlich zur Sony State of Play am 6. August eine PS5-Ankündigungsveranstaltung im August plant – wo wir die endgültige Bestätigung des PS5-Preises und des Veröffentlichungsdatums erhalten werden. Selbst wenn es sich bei dieser Ankündigung also um einen Platzhalter handelt, dürfte es nicht lange dauern, bis wir mehr darüber erfahren.

TechRadar hat Carrefour um Stellungnahme gebeten.