Skip to main content

OnePlus Nord 2 bestätigt, scheinbar durch Zufall

OnePlus Nord
(Image credit: TechRadar)

Es wird erwartet, dass das OnePlus Nord 2 bald auf den Markt kommt, als Nachfolger des beliebten OnePlus Nord - und während der neue Midranger noch nicht offiziell enthüllt wurde, ist eine Erwähnung davon auf der Website des Unternehmens aufgetaucht, was darauf hindeutet, dass es jetzt nicht mehr allzu weit weg sein sollte.

OnePlus hat gerade eine Partnerschaft mit Google Stadia angekündigt, die berechtigten Nutzern die Stadia Premiere Edition kostenlos zur Verfügung stellt - du kannst hier darüber lesen*. Wie von Android Police in der FAQ-Section des Deals entdeckt, wurde das OnePlus Nord 2 als ein berechtigtes Gerät für dieses Angebot aufgelistet, neben anderen Flaggschiffen von 2020 und 2021.

(Image credit: OnePlus website (via Android Police))

Dieser Ausrutscher war die erste offizielle Erwähnung des Geräts, die allerdings inzwischen wieder gelöscht wurde. In Anbetracht der Tatsache, dass das Angebot bereits für die anderen Geräte gilt, wenn man sie auf der OnePlus-Website kauft, steht die Enthüllung des Nord 2 vermutlich kurz bevor.

Natürlich könnte es sich hierbei auch um einen absichtlichen "Leak" handeln, um den Hype um das nächste Gerät anzuheizen.

Die Möglichkeit einer bevorstehenden Veröffentlichung des OnePlus Nord 2 steht im Einklang mit früheren Gerüchten, die auf eine Ankündigung im Juni hindeuteten. Kürzlich sagte der Leaker Mukul Sharma, dass zwei OnePlus-Smartphones im Juni, am 10. und 25. Juni, auf den Markt kommen werden. Es wird erwartet, dass es sich dabei um das Einsteiger-Smartphone Nord CE bzw. das Nord 2 handelt.

See more

Das OnePlus Nord 2 wird eine erschwingliche Alternative zu den Premium-Flaggschiffen der OnePlus 9-Serie sein. Es verfügt wahrscheinlich über einen anderen Chipsatz und eine etwas geringere Ausstattung, während die wichtigsten Funktionen wie eine saubere Software, schnelles Laden und ein Display mit hoher Bildwiederholrate erhalten bleiben.

Frühere Berichte besagten, dass das Smartphone von einem Dimensity 1200 Chipsatz angetrieben werden wird, was es zum ersten OnePlus Smartphone macht, das sich für einen MediaTek Prozessor anstelle von Qualcomms Snapdragon entscheidet.

Abgesehen davon erwarten wir ein AMOLED Display mit 120Hz Bildwiederholrate, 65W Warp Charging, umfangreiche 5G Unterstützung und eine Vielzahl von Farboptionen. Wenn die Gerüchte über den Launch im Juni stimmen, sollten wir bald erste Teaser sehen.

* Link englischsprachig