Skip to main content

Nintendo Switch 2 könnte laut einem neuen Bericht noch vor März 2022 erscheinen

Nintendo Switch
(Bildnachweis: Wachiwit / Shutterstock.com)

Vor kurzem haben wir erfahren, dass Nintendo angeblich an einer aktualisierten Switch-Konsole (Öffnet sich in einem neuen Tab) mit einem 7-Zoll-OLED-Bildschirm, 4K-Ausgabefähigkeit und einem vorläufigen Veröffentlichungsdatum 2021 arbeitet. 

Dieser Bericht kam über Bloomberg (Öffnet sich in einem neuen Tab)*, und während das Finanz- und Medienunternehmen bei den Hardware-Upgrades der neuen Switch bleibt, hat es sein vorgeschlagenes Veröffentlichungsfenster angepasst. Ein neuer Bericht (Öffnet sich in einem neuen Tab)* deutet darauf hin, dass das Gerät nun vor Ende März 2022 erscheinen wird.

Laut dem Bericht wird vermutet, dass "das in Kyoto ansässige Unternehmen Nintendo plant, dass die Verkäufe der Switch-Konsole im Geschäftsjahr bis März 2022 gleich bleiben oder leicht ansteigen werden" und dass die Einführung einer neuen "Pro"-Konsole der Switch helfen wird, dieses Ziel zu erreichen.

Dennoch glauben einige Analysten, dass es im nächsten Jahr zu einem größeren Rückgang der Verkäufe von Spiele-Hardware kommen wird, da das Leben nach Covid-19 wieder zu einem gewissen Grad an Normalität zurückkehrt.

Matthew Kanterman von Bloomberg Intelligence sagt, dass "mit oder ohne eine aktualisierte Switch, Nintendos Hardware-Verkäufe wahrscheinlich im Jahr ab April sinken würden."

Glücklicherweise wird Nintendos neue Konsole durch ein starkes Lineup an exklusiven Spieleveröffentlichungen vor oder kurz vor dem Launch unterstützt, darunter Mario Golf Super Rush, Splatoon 3 und ein HD-Remaster von The Legend of Zelda: Skyward Sword

William Schubert
Freelancer - Content Creator

William Schubert ist Freier Content Creator bei TechRadar Deutschland und für die Bereiche YouTube, Gaming, Filme und Serien und VR zuständig.


Wenn du ein Produkt auf unserem YouTube-Kanal vorstellen willst, dann melde dich gerne bei mir (wschubert[at]purpleclouds.de).