Skip to main content

Neue Google Stadia und GeForce Now Alternative: Amazon Luna kommt mit großen Titeln

Amazon Luna controller
Amazon Luna controller (Image credit: Amazon)

Die Spiele-Streaming-Welt hat gerade einen weiteren neuen Konkurrenten bekommen, diesmal von Amazon, genannt Amazon Luna.

Dieser neue Dienst möchte es im Streaming-Bereich mit etablierten Spielern wie Google Stadia* und Nvidia GeForce Now aufnehmen - dies sind andere Dienste, mit denen du auch Games direkt von Cloud-Servern spielen kannst, ohne sie erst herunterladen zu müssen.

Amazon Luna funktioniert ein wenig wie Prime Video, indem es Kanäle gibt, die du abonnieren kannst. Der wichtigste Kanal ist im Moment Luna Plus (den wir weiter unten beschreiben werden), was bedeutet, dass du keine einzelnen Spiele kaufen musst - es bringt auch ein paar zusätzliche Vorteile.

Du kannst den Amazon Luna-Controller kaufen, um Spiele zu spielen, und dieser kostet $49,99. Aber wenn du bereits einen PS4- oder Xbox One-Controller (oder Tastatur und Maus) besitzt, kannst du auch diese verwenden.

Der gesamte Service ist im Moment nur via Early Access für US-Spieler verfügbar. Obwohl der Service hoffentlich im Laufe der Zeit auch anderswo eingeführt wird, kennen wir die internationalen Preise nicht.

Du kannst Amazon Luna über Amazon-Produkte wie einen Fire TV und andere Geräte wie dein Smartphone, Mac oder PC abspielen. Es ist möglich, wenn auch nicht bestätigt, dass andere Amazon-Geräte wie Fire Tab HD-Tablets irgendwann ebenfalls kompatibel sein werden, da Amazon darauf achtet, dass alle Geräte seiner Produktfamilie kohärent funktionieren.

Zu den für Amazon Luna bestätigten Spielen gehören Assassin's Creed Valhalla*, Control, Two Point Hospital, Sonic Mania Plus, Yooka-Laylee und The Impossible Lair. Das sind nur einige der Spiele, die Amazon für den Service bestätigt hat, aber das Unternehmen gab außerdem bekannt, dass es insgesamt mehr als 100 Games sein werden, was ziemlich viel mehr ist, als Stadia bei der Einführung hatte.

Neue Spiele, wie Valhalla, Immortals: Fenyx Rising* und Far Cry 6*, werden auf Amazon Luna verfügbar sein, sobald sie auf den Markt kommen, da Ubisoft einen Amazon Luna-Kanal für seine Spiele hat.

Der Markt für Spiele-Streaming wird schnell zu einem überfüllten Markt, aber es ist schwer, sich nicht für Cloud-Gaming zu begeistern - wenn es richtig funktioniert (Ja, wir schauen auf dich, Stadia). Wir sind gespannt darauf, Amazon Luna in die Hände zu bekommen (na ja, metaphorische Hände) und zu sehen, wie es funktioniert.

Amazon Luna Plus

Es gibt einen separaten Abonnementdienst namens Luna Plus, der von Amazon als Luna+ bezeichnet wird - wie bereits erwähnt, ist dies ein Kanal, bei dem du dich über den "Standard-Luna-Dienst" registrieren kannst. Er ermöglicht dir den Zugang zu einer Bibliothek von Spielen, hat aber einige zusätzliche Vorteile, wie 4K / 60fps Spiele und die Möglichkeit, auf zwei Geräten gleichzeitig zu zocken.

Der Dienst kostet $5,99 pro Monat und funktioniert auf PC, Mac und Fire TV-Stick - und außerdem auch auf iPhones und iPads, aber noch nicht auf Android-Handys. Du brauchst den Controller zum Spielen, so dass die Kosten für diesen Dienst anfangs schnell ansteigen können.

Während dem Early Access-Zeitraum werden eine ganze Reihe von Spielen zugänglich sein: Dazu gehören Resident Evil 7, Control, The Surge 2, Iconoclasts und GRID, insgesamt sind es jedoch über 100.

Amazon bezeichnet Luna Plus als den ersten offiziellen Kanal für Luna, was den Anschein erweckt, dass noch mehr kommen könnten.

* Link englischsprachig