Mit dieser Powerbank verdreifachst du die Akkulaufzeit deiner Nintendo Switch

Nintendo Switch Enerjoy Powerbank
(Bildnachweis: Enerjoy)

Das Unternehmen Remotto – Entwickler von Batterien und Akkupacks für Spielekonsolen – kündigt via Kickstarter sein neues Projekt an: Enerjoy.
Eine 3 in 1-Powerbank, mit der du deine Nintendo Switch unterwegs aufladen kannst. Sie kann auch als stationäre Ladestation für deine Joycons oder sogar als Ersatz für den Controller-Griff dienen, um die Joycons während dem Spielen aufzuladen. Enerjoy soll laut Angaben der Firma die Akkulaufzeit der Nintendo Switch verdreifachen. Und das liegt daran, weil die viel einsetzbare Powerbank exakt auf die Handheld-Konsole zugeschnitten ist. 

Enerjoy: Das steckt dahinter

Bei einer Verdreifachung der Akkulaufzeit wird man selbstverständlich erstmal hellhörig. Remotto verspricht alleine beim normalen Enerjoy-Modell eine verlängerte Laufzeit von 9+ Stunden, und beim Pro-Modell sogar bis zu 18+ Stunden. Das ist eine enorme Menge, wenn man bedenkt, dass die allerersten Switch-Modelle eine maximale Akkulaufzeit von ca. 6,5 Stunden hatten. Außerdem ist Enerjoy auch mit der Nintendo Switch OLED kompatibel und verfügt über einen USB-A- sowie USB-C-Anschluss.

Enerjoy: Unterstützer werden und Geld sparen

Die Kickstarter-Kampagne für Enerjoy läuft noch bis zum 11. November 2022. Zwar hat Remotto schon längst das Spendenziel erreicht und fast doppelt so viel eingenommen, aber wenn du das Projekt trotzdem unterstützen möchtest, kannst du dabei auch noch ordentlich Geld sparen. Als "Super Early Bird" erhältst du das Standard-Modell für 32 statt 49 Euro, und das Pro-Modell schon ab 39 statt 59 Euro. Zu beiden Varianten erhältst du neben des USB-C-Kabels außerdem einen magnetischen Clip und eine lebenslange Garantie.
Im Januar 2023 sollen die ersten Geräte bereits ausgeliefert werden.

Als Volontär bei TechRadar Deutschland beschäftigt sich Michael vor allem mit den Themen Nintendo, Gaming und Konsolen.

Er ist unter mwinkel[at]purpleclouds.de zu erreichen.