Skip to main content

HP stellt seinen bisher luxuriösesten Business-Laptop vor

HP Elite Folio
(Image credit: HP)

Mit der Veröffentlichung seines bisher auffälligsten Business-Laptops hat HP einen starken Start in die CES 2021 hingelegt. Der HP Elite Folio verwendet den Snapdragon 8cx Gen 2-Prozessor und verspricht eine eindrucksvolle Akkulaufzeit von bis zu 24,5 Stunden.

Was die Form angeht, verfolgt der Folio Elite denselben Ansatz wie viele andere Business-Laptops von HP, indem er es Nutzern erlaubt, den Bildschirm nach vorne zu ziehen, um Inhalte besser anzeigen oder den Touchscreen benutzen zu können. Alternativ kann der Bildschirm flach auf die Tastatur gelegt werden, um ihn besser als Tablet verwenden zu können.

Was Sicherheit angeht, so besitzt der Folio Elite einen Schließmechanismus für die Webcam, während die integrierte HP Sure View-Technologie verhindert, dass Menschen in der Umgebung auf den Bildschirm schauen können.

Ein elitärer Look

Der Folio Elite ist nicht der einzige PC, den HP zur CES 2021 vorstellt. Dazu gehören außerdem der HP Dragonfly G2, HP Dragonfly Max, HP EliteBook 840 G8 Aero und ein paar andere Geräte. Seit Pandemie-bedingt immer mehr Menschen von zu Hause arbeiten, sei es umso wichtiger geworden, den richtigen Business-Laptop zu haben, erklärt das Unternehmen.

Natürlich sind clevere Funktionen nicht das Einzige, worauf es bei Business-Laptops ankommt – auch das Aussehen ist wichtig. Der Folio Elite hat ein Leder-Finish und ein Magnesium-Unibody-Design, das Chefs zufriedenstellen sollte, deren Laptop nach etwas aussehen muss.

  • Was sonst noch im Rahmen der CES 2021 passiert, erfährst du in unserem Überblick, wo wir die wichtigsten Entwicklungen, Vorstellungen und Launches festhalten.

Via Engadget