Gothic Remake: Neuer Trailer nimmt uns mit in die alte Miene

Ein Minecrawler in der alten Miene
(Bildnachweis: Alkimia Interactive)

Endlich gibt es neues Material zum kommenden Remake des RPG Klassikers 'Gothic'. THQ Nordic und Alkimia Interactive haben auf einem Showcase neues Trailermaterial gezeigt und uns ein Gefühl davon gegeben, was uns in der Mienenkolonie erwarten wird. Den Trailer kannst du dir unten ansehen.

Es gab bereits im Jahr 2019 eine Demo, die zeigte wie das Remake ungefähr aussehen könnte. Allerdings wurden gegenüner Alkimia Interactive und THQ Nordic nach der Veröffentlichung dieser Demo Vorwürfe laut, dass sich diese zu sehr vom originalen „Gothic“ entfernt haben. Der Held redet zu viel, die Welt ist zu bunt, Diego sieht eigenartig aus usw. Die Entwickler gelobten Besserung und gaben das Versprechen ab, sich näher am Originalspiel zu orientieren.

Die Rückkehr ins Mienental wird für den PC, die PlayStation 5 sowie die Xbox Series X/S zu einem bisher unbekannten Termin möglich sein. Der Trailer vermittelt mittlerweile nur ein Stimmungsbild und zeigt keine Gameplayelemente. Ich warte jedenfalls mit großer Spannung auf weitere Details.

William Schubert
Freelancer - Content Creator

William Schubert ist Freier Content Creator bei TechRadar Deutschland und für die Bereiche YouTube, Gaming, Filme und Serien und VR zuständig.


Wenn du ein Produkt auf unserem YouTube-Kanal vorstellen willst, dann melde dich gerne bei mir (wschubert[at]purpleclouds.de).