Skip to main content

Fortnite bekommt Performance-Boost auf Nintendo Switch

Fortnite on Switch
(Image credit: Epic Games)

Das neueste Fortnite-Update für die Nintendo Switch bringt Spielern einen Performance-Boost, der die Grafik des Spiels verbessert und Fortnite eine stabilere Framerate verleiht. Die Dateigröße von Fortnite ist außerdem um über 100 MB gesunken.

Nach dem Update – ohne das du Fortnite nicht spielen kannst – läuft Fortnite jetzt mit einer Auflösung von 1170 × 660 im Handheld-Modus und 1560 × 880 gedockt. Bisher lag die Auflösung bei 1000 × 560 bzw. 1390 × 780.

In einem Blogbeitrag zum Update erklärt Epic, dass die Verbesserungen ohne Performance-Verlust erzielt werden. Das Update ist ab sofort zum Download verfügbar.

Wie du das Update auf Nintendo Switch herunterlädst

Das Update sollte automatisch installiert worden sein und wenn du das Spiel spielen kannst, dann hast du es bereits – da ältere Versionen von Fortnite dich auffordern, das Update zu installieren, bevor du spielen kannst.

Wenn das nicht der Fall ist oder du 100 % sicher sein willst, kannst du das Update auch manuell über den Switch-Homescreen herunterladen. Markiere das Symbol von Fortnite und drücke den „+“-Button, um die Optionen zu öffnen. Dort gehst du zu Software-Update und wählst Via Internet, um nach dem neuesten Update zu suchen und es herunterzuladen.

Wenn du das neueste Update installiert hast, solltest du nun die visuellen Verbesserungen von Fortnite auf der Switch genießen können.