Skip to main content

Einige Samsung-Smartphones erhalten überraschende Power-Boosts

Samsung Galaxy Z Fold 3 Test
Samsung Galaxy Z Fold 3 (Image credit: Aakash Jhaveri)

Wenn du ein Samsung-Smartphone besitzt, kann es sein, dass dein Gerät bald einen kleinen Power-Boost bekommt, denn es sieht so aus, als würde das Unternehmen eine neue Funktion für einige seiner Geräte einführen, die genau das tut.

RAM Plus ist eine Funktion, mit der dein Smartphone vorübergehend mehr Arbeitsspeicher erhält, indem ein Teil des Speichers in virtuellen RAM umgewandelt wird. Samsung hat diese Funktion mit dem Galaxy A52 eingeführt, aber laut SamMobile wird sie auf weiteren Geräten verfügbar sein.

Ein Update hat RAM Plus auf das Galaxy Z Fold 3 gebracht, falls die 12 GB RAM dieses Smartphones aus irgendeinem Grund nicht ausreichen, was darauf hindeutet, dass es auch auf andere Handys kommen wird. Schließlich würden das Galaxy S und das Galaxy A mehr von einer RAM-Erweiterung profitieren als ein faltbares Top-End-Gerät mit einem Gigabyte. Ein Z Fold 3 mit erhöhtem Arbeitsspeicher wäre ein richtiges RAM-reiches Gerät.

Die Smartphones, die RAM Plus am besten gebrauchen könnten, sind die Low-End-Modelle der Galaxy J-, M- und A-Serie, aber wie das A52 vermuten lässt, könnten diese Geräte in Zukunft ohnehin mit der Funktion ausgestattet werden.

Samsung bringt neue Funktionen in der Regel zuerst auf seine Spitzenmodelle, bevor sie auf ältere oder Mittelklassemodelle übertragen werden. Es ist also gut möglich, dass auch andere Galaxy-Geräte mit einem zukünftigen Update RAM Plus erhalten werden.


Analyse: Langlebigkeit von Samsung-Handys

Kennst du schon...

...unseren Youtube-Kanal?
...unsere Facebook-Page?

Smartphones werden mit der Zeit immer langsamer - das gilt für dein Spitzen-iPhone genauso wie für dein günstiges Redmi-Gerät. Das ist einer der Gründe, warum viele Menschen ihr altes Handy gegen ein neues eintauschen wollen.

Mit RAM Plus kannst du deinem alternden Smartphone vielleicht ein bisschen mehr Leben einhauchen, indem du ein bisschen Speicherplatz für mehr Geschwindigkeit opferst. Das setzt natürlich voraus, dass du den Speicher deines Handys nach jahrelanger Nutzung nicht voll hast, aber mit Cloud-Speicher ist es möglich, etwas mehr Platz zu schaffen.

Das könnte eine gute Nachricht für die Langlebigkeit von Smartphones sein, denn damit würde ein wichtiger Grund wegfallen, warum du dein Handy sonst ausrangieren würdest - selbst wenn dein Gerät dadurch nur ein Jahr länger hält, ist das eine gute Nachricht für deinen Geldbeutel und für die Umwelt.

Samsung ist nicht das einzige Unternehmen mit einer solchen Funktion zur Anpassung des Arbeitsspeichers, denn auch einige andere Smartphone-Hersteller haben ein solches Feature, das bei Geräten der unteren Preisklasse sehr nützlich sein kann. Es bleibt zu hoffen, dass auch andere Unternehmen diese Funktion übernehmen, um sicherzustellen, dass alle Smartphones auch in ihrem letzten Lebensjahr noch leistungsfähig sind.