Skip to main content

EA Play 2021 für Juli bestätigt, nachdem Battlefield im Juni enthüllt worden sein soll

ea play live 2021 logo
(Image credit: Electronic Arts)

Electronic Arts hat heute bestätigt, dass EA Play Live 2021, die neueste Ausgabe des jährlichen Sommerspiele-Showcase, am 22. Juli 2021 stattfinden wird. Weitere Details werden bald bekannt gegeben und du kannst die offizielle Website hier besuchen

Offiziell wurden noch keine Spiele für das Event angekündigt, aber es ist sehr wahrscheinlich, dass wir den mit Spannung erwarteten nächsten Teil der Battlefield-Reihe sehen werden.

Während Spekulationen dazu führten, dass viele davon ausgingen, dass das nächste Battlefield-Spiel im Mai enthüllt werden würde, deutet eine Nachricht auf Twitter vom offiziellen Battlefield-Account darauf hin, dass wir bis Juni warten werden, um zu sehen, was das Team von DICE auf Lager hat. Es sieht so aus, als würde das Spiel im Juni enthüllt werden, mit einer umfassenderen Aufschlüsselung des Spiels und anderer Spiele bei EA Play Live 2021.

Dies setzt EAs Tradition fort, nicht an der E3 teilzunehmen, obwohl andere große Publisher wie Ubisoft bestätigt sind, Teil der E3 2021 zu sein. In der Zwischenzeit wird PlayStation nicht Teil der E3 2021 sein und hat noch nicht bestätigt, in welcher Form sein Sommer-Showcase stattfinden wird.

Alle Mann an Deck

Das nächste Battlefield-Spiel wird in erster Linie vom schwedischen Team von DICE entwickelt, allerdings mit Unterstützung der anderen EA-Studios DICE LA, Criterion, Industrial Toys und EA Gothenburg. 

Während dies die Arbeit von Criterion am nächsten Need for Speed-Spiel nach hinten verschiebt, übernimmt das kürzlich übernommene Codemasters die Rennspiel-Zügel mit F1 2021, das im Juli 2021 veröffentlicht werden soll.

Das nächste Battlefield wurde als "für die nächste Generation gebaut" beschrieben, also ist es möglich, dass es exklusiv für die Xbox Series X, Xbox Series S, PC und PS5 erscheinen wird.