Skip to main content

E3 2021: Gemeinsame Präsentation von Xbox und Bethesda am 13. Juni

E3 2021 Xbox Bethesda Showcase
(Image credit: Microsoft)

Spielentwickler weltweit bereiten sich auf die digitale E3 2021 vor, die am 12. Juni beginnt. Nun hat auch Microsoft eine gemeinsame Präsentation von Xbox und Bethesda angekündigt, die am 13. Juni um 19 Uhr MESZ stattfinden soll. Der Showcase dauert rund 90 Minuten und legt seinen Schwerpunkt auf „kommende Spiele der Xbox Game Studios, Bethesda und von Partnern überall auf der Welt“, andere Spiele, die in der zweiten Jahreshälfte für Xbox erscheinen, und Xbox Game Pass-Ankündigungen.

Was bekommen wir zu sehen?

Ausgehend vom Bild, mit dem Microsoft die Vorstellung promotet, können wir sicher sein, Neues zu Halo Infinite von 343 Industries zu sehen, das ursprünglich zusammen mit der neuen Xbox-Generation erscheinen sollte, aber um ein Jahr aufs dritte Quartal 2021 verschoben wurde. Auch das neue Sci-Fi-Rollenspiel Starfield von Bethesda wird mit dabei sein.

Es ist schwer zu sagen, was sonst noch vorgestellt wird, aber wir wollen darauf hinweisen, dass Xbox-First-Party jetzt aus zwei Publishern besteht, Xbox Game Studios und Bethesda Softworks. Zusammen kommen die Publisher auf 23 First-Party-Studios, also können wir in jedem Fall von großen Enthüllungen von und Updates zu einigen der genannten Spiele erwarten.

Avowed von Obsidian Entertainment ist ein weiteres Spiel, das wir gerne sehen würden, ganz zu schweigen vom nächsten Platformer von Double Fine Productions, Psychonauts 2.

Zu weiteren Teilnehmern der E3 2021 gehört Ubisoft, dessen nächste Ausgabe von Ubisoft Forward am 12. Juni erscheint.

Microsoft-Hauptkonkurrent Sony hat bisher noch keine Präsentation angekündigt, wobei das Unternehmen am 27. Mai immerhin neues Gameplay von Horizon Forbidden West zeigt. Das ist wenig überraschend, da Sony bereits in den vergangenen Jahren nicht an der E3 teilgenommen hat und Microsoft mehr Platz auf der digitalen Bühne bietet – zusammen mit Nintendo, das auch an der E3 teilnehmen wird, bisher aber noch keine Termine veröffentlicht hat.