Kabellose Kopfhörer: beste Bluetooth Kopfhörer 2022

PRICE
VERDICT
REASONS TO BUY
REASONS TO AVOID
VERDICT
REASONS TO BUY
REASONS TO AVOID

Die besten True Wireless Kopfhörer

RHA TrueConnect True Wireless Kopfhörer

Image credit: RHA

1. RHA TrueConnect True Wireless Kopfhörer

Der aktuelle König im Bereich True Wireless Kopfhörer

Spezifikationen

Klangdesign: Geschlossen
Gewicht: 13 g
Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz
Treiber: 6 mm
Treiber Typ: Dynamisch
Empfindlichkeit: /
Widerstand: /
Akkulaufzeit (on-board): 5 Stunden
Akkulaufzeit (Charging Case): 20 Stunden
Reichweite: 10 m
NFC: Nein

Pro

+
Ausbalancierter, detailierter Sound
+
Exzellente Verarbeitung
+
Verlässliche Verbindung

Kontra

-
Fingerabdruck-Magnet
-
Wackelige Knöpfe

Obwohl der TrueConnect der erste echte kabellose Kopfhörer von RHA ist, beweist das Unternehmen, dass es ausreichend Forschung und Entwicklung betrieben hat, um mit ihm einen der aktuell besten True Wireless Kopfhörer auf den Markt zu bringen. Die Kombination aus Klangqualität, Akkulaufzeit und Zuverlässigkeit macht diese Kopfhörer zu einem Paar, auf das du dich Tag für Tag verlassen kannst.

Der Jabra Elite 65t hat den Standard dafür gesetzt, was man von einem True Wireless Kopfhörer erwarten kann. Verglichen mit dem RHA TrueConnect hat der Jabra mehr Funktionen, beispielsweise den ambient noise Modus, um Umgebungsgeräusche selbst beim Musikhören wahrzunehmen und eine App, mit der du deine Soundeinstellungen anpassen kannst.

Der RHA verfügt über keine dieser beiden Funktionen; wir haben sie dank der besseren Klangqualität und der höheren Zuverlässigkeit dennoch nicht vermisst. Zusätzlich fühlt sich der RHA im Vergleich zum Vollkunststoff-Jabra eher an wie ein Premiumgerät.

Alles in allem sollte der RHA TrueConnect für 169 €  ganz oben auf deiner Liste stehen, wenn du dich nach einem Paar True Wireless Kopfhörer umschaust. 

Schau dir den kompletten Bluetooth Kopfhörer Test hier an: RHA TrueConnect (englischsprachig)

beste kabellose in ear kopfhörer

Image credit: Jabra

2. Jabra Elite 65t True Wireless Earbuds

Ein nahezu perfektes Paar True Wireless Kopfhörer

Spezifikationen

Klangdesign: Geschlossen
Gewicht: 320 g
Länge des Kabels: /
Frequenzbereich: /
Treiber: /
Treiber Typ: Dynamisch
Empfindlichkeit: /
Widerstand: /
Akkulaufzeit: 22 Stunden
Reichweite: 9+ m
NFC: Nein

Pro

+
Understated Design
+
Spaß beim Hören
+
Exzellente Akkulaufzeit
+
Ausgereifte Soundqualität

Kontra

-
Limitierte Wasserdichtigkeit

Vielleicht hast du die Apple AirPods auf dieser Liste erwartet. Obwohl die Bluetooth Kopfhörer von Apple in Verbindung mit einem iPhone einen super Job machen, sind sie nicht für jeden die Besten. Wenn du nach einem gleichermaßen herausragendem Kopfhörer suchst, kannst du keine bessere Wahl als den Jabra Elite 65t treffen.

Diese kompetenten Bluetooth-Earbuds sind mit einer ausreichend langen Batterielebensdauer und guter Klangqualität nicht nur für den Einsatz in der Stadt geeignet, sondern sie gehören auch zu den besten True Wireless Kopfhörer auf dem Markt und bieten eine perfekte Ausgewogenheit von Benutzerfreundlichkeit, Features und Klangqualität. Wenn du das ultimative Paar True Wireless Kopfhörer suchst und es dir nichts ausmacht, dafür etwas mehr zu bezahlen, dann sind diese eine bestechende Wahl.   

Den ausführlichen Jabra Kopfhörer Test findest du hier: Jabra Elite 65t True Wireless (englischsprachig)

kabellose in ear kopfhörer

Image credit: Optoma

3. Optoma NuForce BE Free5

Gutes Einsteiger-Modell mit leichten Verbindungsproblemen

Spezifikationen

Klangdesign: Dynamisch geschlossen
Gewicht: /
Frequenzbereich: 20 Hz – 20.000 Hz
Treiber: /
Treiber Typ: Dome
Empfindlichkeit: /
Widerstand: /
Akkulaufzeit: 13 Stunden
Reichweite: 10 m
NFC: Ja

Pro

+
Poliertes Design
+
Komfortabel
+
Gute(r) Sound und Isolierung

Kontra

-
Verbindungs-Aussetzer
-
Wacklige Knöpfe

Die NuForce BE Free5 Kopfhörer ohne Kabel zeigen, wie erschwinglich drahtlose Kopfhörer heutzutage sein können. Für unter 80 € bieten sie dir ein ausgefeilteres Design als der teurere BE Free8 - und sie klingen dabei sogar noch besser. Allerdings haben wir festgestellt, dass die Ohrhörer öfter ausgefallen sind, als uns lieb ist, und wir hoffen, dass NuForce dieses Problem lösen kann.  

Die Verbindungsabbrüche in Kombination mit den umständlichen Bedienelementen verhindern, dass es für einen höheren Platz auf unserer Liste reicht. Der BE Free5 besticht jedoch durch sein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis, was ihn zu einer großartigen Option für dich macht, wenn du dein erstes Paar Kopfhörer ohne Kabel kaufen möchtest.

Den ausführlichen Bluetooth Kopfhörer Test findest du hier: Optoma NuForce BE Free5 (englischsprachig)

test bluetooth kopfhörer

Image credit: TechRadar

4. Apple AirPods (2019)

Die aktuellste Version des Klassikers

Spezifikationen

Klangdesign: Open-back
Gewicht: 4 g (38 g mit Case)
Treiber Typ: Dynamisch **Akkulaufzeit (on-board):** 5 Stunden
Akkulaufzeit (Charging Case): 20 Stunden
Reichweite: 10m
NFC: Nein

Pro

+
Schnelleres Paaren
+
Kabelloses Laden
+
Hands-free ‘Hey Siri’ Funktion

Kontra

-
Kabellose Ladebox kostet extra
-
Audio unverbessert
-
Identisches Design zum Original

Die zweite Generation der Apple AirPods, die AirPods (2019), sind zwar nicht ganz die AirPods 2, die wir uns erhofft haben, aber sie bieten dennoch einige coole neue Funktionen.

Sie haben immer noch das kultige Design der originalen AirPods (je nach Geschmack eine gute oder schlechte Sache) und die Klangqualität ist nach wie vor auf einem hohen Niveau. Der Großteil des Upgrades kommt vom neuen H1-Kopfhörerchip, der die Konnektivität und Akkulaufzeit verbessert und die neue 'Hey Siri'-Sprachaktivierung ermöglicht.

Die AirPods (2019) werden außerdem mit einem optionalen kabellosen Ladecase geliefert, d.h. du kannst eine Qi-kompatible Ladematte zur Stromversorgung des Gehäuses verwenden, anstatt ein Kabel per Lightning-Ladeanschluss.

Wie ihre Vorgänger sind sie super einfach zu koppeln, allerdings sind sie sehr stark für die Nutzung mit dem iPhone optimiert - und ein echtes Schnäppchen machst du mit ihnen auch nicht.

kopfhörer kabellos

Image credit: TechRadar

5. Apple AirPods

Das Original

Spezifikationen

Klangdesign: Open-back
Gewicht: 4 g (38 g mit Case)
Treiber Typ: Dynamisch **Akkulaufzeit (on-board):** 5 Stunden
Akkulaufzeit (Charging Case): 20 Stunden
Reichweite: 10 m
NFC: Nein

Pro

+
Außergewöhnliche Akkulaufzeit
+
Pairing ist schnell und einfach

Kontra

-
Kontroverser Look
-
Konkurrenz liefert besseren Sound

Die Apple AirPods haben das True-Wireless-Format unbestreitbar populär gemacht. Sie funktionieren makellos in Verbindung mit einem iPhone, klingen für ihre Bauform gut und verfügen über ausgezeichnete Konnektivität und Akkulaufzeit.

Obwohl sie etwa drei Jahre alt sind, behaupten sich die originalen AirPods immer noch im Bereich der True Wireless Kopfhörer, und die neueren AirPods (2019) sind eigentlich nicht sonderlich unterschiedlich.

(Apple hat den Verkauf der AirPods inzwischen eingestellt, aber viele Stores versuchen immer noch, ihren Restbestand zu verkaufen - vielleicht hast du Glück und kannst dir noch ein Schnäppchen sichern!) 

Hier findest du den ausführlichen AirPods Test

Kopfhörer Bluetooth Test

Image credit: TechRadar

6. TicPods Free

Wie die Apple AirPods, eignen sich aber für jedes Handy

Spezifikationen

Klangdesign: Dynamisch Geschlossen
Gewicht: /
Frequenzbereich: /
Treiber: /
Treiber Typ: /
Empfindlichkeit: /
Widerstand: /
Akkulaufzeit: 18 Stunden
Reichweite: /
NFC: Nein

Pro

+
Funktioniert mit Siri, Amazon Alexa, und Google Assistant
+
Bequem

Kontra

-
Sound-Präzision könnte besser sein
-
Lange Stängel

Von den Machern hinter der Ticwatch Pro, der Ticwatch S und dem Tichome Mini wurden die TicPods Free als flexiblere Alternative zu den AirPods entwickelt, die in einer Reihe von Farben erhältlich sind und mit Google Assistant, Amazon Alexa sowie Siri kompatibel sind.

Als wir sie getestet haben, waren wir von der Audioqualität beeindruckt, und obwohl Gitarren manchmal etwas verzerrt klangen, sind die 110 € ein kleiner Preis, den man für die Menge an Sound-Power zahlen muss, die man mit diesem In Ear Kopfhörer bekommt.

Es ist unwahrscheinlich, dass diese Earbuds  echte Audiophile ansprechen, aber wenn du ein Gelegenheits-Hörer bist, sind die TicPods Free genau richtig, und das zu einem großartigen Preis.

Hier geht es zum umfassenden Bluetooth In Ear Kopfhörer Test: TicPods Free (englischsprachig)

kabellose in ear kopfhörer

Image credit: Sony

7. Sony WF-SP700N Noise-Cancelling Kopfhörer

Die beste Low-Budget Lösung

Spezifikationen

Klangdesign: Geschlossen
Gewicht: /
Länge des Kabels: /
Frequenzbereich: 20 - 20.000 Hz
Treiber: /
Treiber Typ: /
Empfindlichkeit: /
Widerstand: /
Akkulaufzeit (on-board): 4,5 Stunden
Akkulaufzeit (Charging Case): 13,5 Stunden
Reichweite: /
NFC: Nein

Pro

+
Komfortabler Sitz
+
Schweiß-resistent

Kontra

-
Klarheit könnte besser sein
-
Schwache Geräuschunterdrückung

An Sonys erstem Paar True Wireless Kopfhörer, dem Sony WF-1000X, spalteten sich die Geister - einige Benutzer dachten, sie boten nicht genug Bass, während andere sagten, sie hätten zu viel. Einige sagten, dass sie regelmäßig ausfallen oder phasenweise nicht gepaart werden konnten. Andere hatten dieses Problem einfach nie.

Die Kritik kam aus allen Ecken des Internets und die einzige vernünftige Schlussfolgerung, die man nach all dem Lärm ziehen konnte, war, dass diese Sony Kopfhörer einfach nicht jeden zufrieden stellen konnten.

Jetzt ist die zweite Generation der True Wireless Kopfhörer von Sony - der Sony WF-SP700N - hier, um es noch einmal zu versuchen. Diese Bluetooth Kopfhörer ohne Kabel sind besser auf die niedrigen Frequenzen abgestimmt und in fast jeder Situation stabil. Sie bieten immer noch eine sehr bescheidene aktive Geräuschunterdrückung und eine schweißresistente PX4-Bewertung. Das neue Ladegehäuse ist ästhetisch ansprechend, wenn auch in der Funktionalität nicht radikal verändert als zuvor.

Den gesamten Sony Kopfhörer Test gibt es hier: Sony WF-SP700N (englischsprachig)

in ear kopfhörer kabellos

Image credit: TechRadar

8. B&O Beoplay E8 Wireless Earphones

Kostspielig, jedoch wunderbarer Sound

Spezifikationen

Klangdesign: Geschlossen
Gewicht: 13 g (kombiniert)
Länge des Kabels: /
Frequenzbereich: 20 - 20.000 Hz
Treiber: 5,7 mm
Treiber Typ: elektrodynamisch
Empfindlichkeit: /
Widerstand: /
Akkulaufzeit (on-board): 4 Stunden
Akkulaufzeit (Charging Case): 8 Stunden
Reichweite: 30,5 m
NFC: Ja

Pro

+
Ausgezeichnete Audioqualität
+
Beeindruckendes Design
+
Easy Setup

Kontra

-
Für mache zu kuschelig

Eine Sache vorweg: der B&O Beoplay E8 ist einer der schönsten und teuersten Wireless Kopfhörer, den du kaufen kannst.

Für etwas mehr Geld kannst du schon mit unserem Lieblings-Noise-Cancelling-Kopfhörer, dem Bose QuietComfort35, der dir eine bessere Akkulaufzeit und einen satteren Klang bietet, protzen. Wenn du aber etwas suchst, dass du mit ins Fitnessstudio nehmen kannst und was dir kein ganz so großes Loch in die Geldbörse brennt, dann ist der Beoplay E8 vielleicht genau das, was du suchst.

Sie verfügen zwar nicht über eine Rauschunterdrückung, dafür aber über eine längere Akkulaufzeit von rund vier Stunden und Bluetooth 4.2. Die E8 werden mit einer stilvollen Tragetasche geliefert und der Sound lässt sich mit der dazugehörigen Beoplay-App für Android und iOS nach Belieben einstellen.

Auch ohne ToneTouch-Spielereien klingen die E8 knackig und klar. Die Bassrückkopplung hängt davon ab, wie gemütlich man die E8s trägt. Für Bluetooth Kopfhörer dieser Größe waren sie aber absolut akzeptabel. Wenn du in der Lage bist, über den Preis hinweg zu schauen, dann ist der Beoplay E8 eine großartige Investition. Er ist super kompakt, bietet großartigen Sound und sieht fantastisch aus - was kann man sich noch mehr wünschen? 

Zum kompletten Kopfhörer Test geht es hier: B&O Beoplay E8 Wireless Earphones (englischsprachig)

Cambridge Audio Melomania 1 True Wireless Kopfhörer

Image Credit: TechRadar (Image credit: TechRadar)

9. Cambridge Audio Melomania 1

Atemberaubender, kabelloser Sound

Spezifikationen

Klangdesign: Geschlossen
Gewicht: 9,2 g
Frequenzbereich: 20 - 20.000 Hz
Treiber: 5,8 mm
Treiber Typ: Dome Type
Empfindlichkeit: 9,8 dB
Widerstand: /
Akkulaufzeit (on-board): 9 Stunden
Akkulaufzeit (Charging Case): 36 Stunden
Reichweite: /
NFC: Ja

Pro

+
Außergewöhnliche Audioqualität
+
Super Preis-Leistungs-Verhältnis
+
Komfortables Design

Kontra

-
Bedienelemente stören mitunter
-
Keine Geräuschunterdrückung

Cambridge Audio ist bekannt für seine qualitativ hochwertige Audioausstattung. Bis vor kurzem hat sich die Firma jedoch noch nicht in die Welt der Bluetooth Kopfhörer ohne Kabel gewagt.

Hier sind die Cambridge Audio Melomania 1: Mit einer herausragenden Akkulaufzeit von 45 Stunden verbinden diese Earbuds die preisgekrönte Technik der Marke mit dem Komfort des kabellosen Hörens.

Für ein Paar True Wireless Kopfhörer ist die Klangqualität der Cambridge Audio Melomania 1 sensationell. Er kann sogar mit einigen der besten Over-Ear-Kopfhörer konkurrieren, was für Ohrhörer dieser Größe nahezu unerhört ist.

Sie besitzen zwar nicht die Geräuschunterdrückungs-Technologie, die dir kabellose Kopfhörer von Sony bieten (wie der Sony WF-1000XM3), sie sind jedoch günstiger - und haben eine überlegene Akkulaufzeit.

Abgesehen von der fehlenden Möglichkeit des kabellosen Ladens, übertreffen sie die Apple AirPods in jeder Hinsicht spielend. Das ist allerdings ein geringes Manko für diese außergewöhnliche Audioqualität, sodass wir zu der Meinung kommen, dass sie ein weitaus besseres Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.

Schau dir den vollständigen Cambridge Audio Kopfhörer Test an: Cambridge Audio Melomania 1 (englischsprachig)

Als Volontär bei TechRadar Deutschland beschäftigt sich Michael vor allem mit den Themen Nintendo, Gaming und Konsolen.

Er ist unter mwinkel[at]purpleclouds.de zu erreichen.