Skip to main content

Der offizielle Look von The Batman wurde durch einen Kalender geleakt

The Batman
(Image credit: Warner Bros.)

The Batman, Warner Bros. neuester Reboot des kultigen DC Superhelden, sollte eigentlich nächsten Monat in die Kinos kommen. Aufgrund der Covid-19 Pandemie warten wir aber immer noch darauf, Robert Pattinsons Version des Dunklen Ritters auf der großen Leinwand zu sehen. 

Da der Starttermin von Juni 2021 auf den 3. März 2022 verschoben wurde, mussten die Unternehmen ebenfalls ihre Batman-Merchandise-Artikel verschieben oder ändern.

Für einige Hersteller hat die lange Wartezeit auf den Kinostart von The Batman dazu geführt, dass ihre Produkte im Internet aufgetaucht sind. Die neueste Firma, die diesem Schritt zum Opfer gefallen ist, ist diejenige, die hinter dem offiziellen Batman-Kalender für 2022 steht. Dadurch haben wir den bisher besten Eindruck von Pattinsons Batman und Paul Danos Riddler.

Mehrere Social Media User, darunter Mikhail Villarreal, haben die geleakten Bilder online geteilt. Wie du unten sehen kannst, bekommen wir einen viel besseren Blick auf Pattinson in seinem Batman-Anzug, der eher wie eine Kreuzung zwischen Christian Bales Dark Knight-Kostüm aus Christopher Nolans Trilogie und Michael Keatons Kostüm aus seinen Filmen von 1989 und 1992 aussieht.

Schau dir den Tweet unten an, um einen genaueren Blick zu erhaschen:

See more

Villarreals Tweet gibt uns auch einen Blick auf die Maske des Riddlers. Zum Glück hat ein anderer Twitter-User (@nightwaynes) das Bild auf der Rückseite des Kalenders vergrößert, was den Riddler noch detaillierter zeigt.

Wie du sehen kannst, besteht die Maske des Riddlers aus grauem Abdeckband, Stoff, einer Brille und etwas, das ein lederner Mundschutz zu sein scheint. Dieses Mundstück dient vermutlich dazu, seine echte Stimme zu verbergen, ähnlich wie Batman es tut, wenn er seine Stimme bedrohlicher und ernster klingen lässt.

Schau dir die Maske des Riddlers unten an:

See more

Der Look des Riddlers ist offenbar von einem David Fincher Film aus dem Jahr 2007 inspiriert

Das Interessante an dem geleakten Riddler Bild ist, dass es unheimlich an den Bösewicht aus einem David Fincher Film von 2007 erinnert.

Wenn du dich durch @nightwaynes' Bilder blätterst, wirst du die Visitenkarte des Riddlers sehen, die er vermutlich für Batman und die Polizei von Gotham hinterlässt, wenn er einen neuen Mord begeht.

Das ikonische Fragezeichen des Riddlers befindet sich in der Mitte des Logos, aber es ist von einem Fadenkreuz umgeben. Abgesehen vom Fragezeichen ähnelt das Fadenkreuz dem Design, das Fincher in seiner Verfilmung von Robert Graysmiths Roman Zodiac von 1986 verwendet hat.

Finchers Film erzählt die Geschichte der Fahndung nach dem Zodiac Killer, einem Massenmörder, der in den 1960er und 1970er Jahren die San Fransisco Bay Region heimsuchte. Das Kostüm des Killers in Finchers Adaption hatte ein Fadenkreuz-Symbol auf der Brust und es scheint, dass The Batman sich für seinen Riddler daran orientiert hat.

Natürlich könnte das auch nur ein Zufall sein. Zodiac und The Batman sind nur zwei Beispiele für Filme oder andere Medien, in denen Fadenkreuzsymbole von Schurken und Antihelden verwendet wurden.

The Batman

(Image credit: Matt Reeves/Warner Bros)

Die andere faszinierende Sache an der Maske des Riddlers ist, wie sehr sie einem anderen Batman-Bösewicht ähnelt - Hush. 

Dieser ziemlich neue Batman-Feind, der zum ersten Mal in der 2003er Comicserie Batman: Hush auftauchte, hat eine Gesichtsmaske, die aus chirurgischen Bandagen besteht. Das passt nicht nur zu seiner Hintergrundgeschichte (die wir hier nicht spoilern, falls du sie lesen willst), sondern sieht auch aus wie die selbstgemachte Maske, die der Riddler in The Batman trägt.

Die Gesichtsverkleidung des Riddlers sieht nicht nur so aus, als bestünde sie aus Abdeckband. Sie scheint auch aus einem stoffähnlichen Material zu bestehen, die eine Verbindung zu Hushs Maske hat.

Ist es möglich, dass Dano eine Kombination aus dem Riddler und Hush darstellen wird? Oder könnte sein Charakter in The Batman tatsächlich Hush sein, der einfach nur das charakteristische Fragezeichenlogo des Riddlers benutzt, um Batman und die Polizisten von Gotham auf seine Fährte zu locken? Das wäre ein äußerst interessanter Plot-Twist.

Wir müssen uns jedoch noch ein wenig gedulden. The Batman wird am 3. März 2022 in die deutschen Kinos kommen.