Skip to main content

Deine PS5 kann dir jetzt helfen, Geld zu sparen

PS5
(Image credit: Sony)

Ein neues PS5-Update hat die Wunschlistenfunktion des PS Stores deutlich verbessert, denn sie benachrichtigt dich jetzt, wenn ein Spiel im Angebot ist oder vorbestellt werden kann.

Du musst die Push-Benachrichtigungen für "Wunschlisten-Updates" auf deiner PS5-Konsole und in der PS-App aktivieren, aber die praktische neue Funktion wird PlayStation-Besitzern definitiv helfen, etwas Geld zu sparen. 

Wishlist-Benachrichtigungen funktionieren auch auf der PS4, aber da du deine Liste nicht auf der Konsole selbst einsehen kannst, kannst du die Benachrichtigungen nur in der PS-App aktivieren.

Bisher diente die Wunschliste nur dazu, alle Spiele zu sammeln, die dich interessierten, und du wurdest nur benachrichtigt, wenn sie auf den Markt kamen oder vorbestellt werden konnten, wodurch du leicht ein Angebot oder einen Deal verpassen konntest. Jetzt kannst du dich entspannt zurücklehnen und weißt, dass du sofort informiert wirst, wenn Knack im Handel erhältlich ist. 

See more

Ein neues PS5-Update hat die Wunschlistenfunktion des PS Stores deutlich verbessert, denn sie benachrichtigt dich jetzt, wenn ein Spiel im Angebot ist oder vorbestellt werden kann.

Du musst die Push-Benachrichtigungen für "Wunschlisten-Updates" auf deiner PS5-Konsole und in der PS-App aktivieren, aber die praktische neue Funktion wird PlayStation-Besitzern definitiv helfen, etwas Geld zu sparen. 

Wishlist-Benachrichtigungen funktionieren auch auf der PS4, aber da du deine Liste nicht auf der Konsole selbst einsehen kannst, kannst du die Benachrichtigungen nur in der PS-App aktivieren.

Bisher diente die Wunschliste nur dazu, alle Spiele zu sammeln, die dich interessierten, und du wurdest nur benachrichtigt, wenn sie auf den Markt kamen oder vorbestellt werden konnten, wodurch du leicht ein Angebot oder einen Deal verpassen konntest. Jetzt kannst du dich entspannt zurücklehnen und weißt, dass du sofort informiert wirst, wenn Knack im Handel erhältlich ist. 


Ein weiteres Merkmal digitaler Lebensqualität 

Wunschlisten-Benachrichtigungen sind auf dem PC schon lange üblich, und auch Steam benachrichtigt seine Nutzer, wenn Spiele im Angebot sind. Trotz aller Probleme war Nintendos Switch eShop die erste Konsole, die diese Funktion für ihre Nutzer/innen angeboten hat. Es ist zwar nicht ganz so ausgeklügelt wie Sonys neues Update, da du statt Push-Benachrichtigungen eine E-Mail erhältst, die dich auf die Angebote hinweist, aber es ist trotzdem eine tolle Funktion, die dir hilft, deine Lieblingsspiele günstiger zu bekommen.

Das PS5-Wunschlisten-Update wird sich wahrscheinlich noch mehr auf diejenigen auswirken, die die PS5 Digital Edition besitzen. Physische Kopien von Spielen sind in der Regel immer günstiger und können weiterverkauft werden, um einen Teil der ursprünglichen Ausgaben wieder hereinzuholen. Da es aber kein Blu-ray-Laufwerk gibt, sind Besitzer der PS5 Digital Edtion den Preisen im PS Store von Sony ausgeliefert. Diese neue Funktion sollte zumindest sicherstellen, dass du alle Rabatte nutzen kannst, wenn sie anstehen. 

Die beste Möglichkeit, bei der PS5 zu sparen, ist natürlich immer noch die Anmeldung bei PlayStation Plus. Mit diesem Service kannst du nicht nur Spiele online spielen, sondern auch monatliche Gratisangebote, Rabatte und Vergünstigungen in Anspruch nehmen.

Adam Vjestica

Adam is a Senior Gaming Writer at TechRadar. A law graduate with an exceptional track record in content creation and online engagement, Adam has penned scintillating copy for various technology sites and also established his very own award-nominated video games website. He’s previously worked at Nintendo of Europe as a Content Marketing Editor and once played Halo 5: Guardians for over 51 hours for charity. (He’s still recovering to this day.)