Skip to main content

Death Stranding Director’s Cut für PS5 angekündigt

Kojima Productions Death Stranding
(Image credit: Kojima Productions)

Ein Director’s Cut von Death Stranding soll „bald“ für PS5 erscheinen, erklärte der Director des Spiels. Den ersten Blick aufs Gameplay gab es auch.

Die neue Version wurde beim Summer Game Fest: Kickoff Live! mit einem Trailer von Hideo Kojima selbst angekündigt. Im Trailer, bei dem anscheinend neuer Content für Death Stranding zu sehen ist, klettert Protagonist Sam Bridges kurz in einen Karton – offensichtlich eine Anspielung an Metal Gear Solid.

Die vollständige Vorstellung des Director’s Cut soll Summer Game Fest-Moderator, Geoff Keighley, zufolge wohl in wenigen Wochen stattfinden.

Wir hatten so eine Ahnung...

Wir hatten bereits eine Ahnung, dass Kojima Productions an einem neuen Projekt arbeitet. In einem Interview mit AI Hub erklärte Art Director Yoji Shinkawa, dass er „natürlich etwas macht“ und „wahrscheinlich recht bald vorstellen“ würde.

Die Ankündigung erfolgte nur wenige Monate, nachdem Kojima Productions neue Mitarbeiter für sein nächstes Projekt gesucht hatte.

Wir hoffen, bald mehr über den Death Stranding Director’s Cut zu hören, einschließlich dessen, wie er die Power der PS5 nutzen wird – und worum genau es sich beim neuen Content handelt.