Skip to main content

Das Galaxy Tab S8 Ultra könnte seine eigene Version des besten iPad Pro-Zubehörs bekommen

iPad Pro 12.9 (2018)
(Image credit: Future)

Wir hören schon seit einiger Zeit von der Samsung Galaxy Tab S8-Familie, vor allem, weil wir sie schon vor Monaten erwartet haben, und wir haben gerade erst von einigen Hüllen und Zubehörteilen erfahren, die separat in den Verkauf gehen könnten.

Es ist eine ganz offizielle Quelle, von der wir das hören: Ein kleiner britischer Online-Händler namens Box hat Angebote für verschiedene Hüllen für die drei Geräte der Familie veröffentlicht: Es gibt eine Tab S8 Schutzhülle, eine Tab S8 Plus Schutzhülle, eine Tab S8 Ultra Schutzhülle, eine Tab S8 Ultra Buchhülle und ein Tab S8 Ultra Keyboard-Cover.

Wir wissen derzeit nicht, was diese Hüllen bewirken - "schützen" nicht alle Hüllen? Ist eine "Buchhülle" kein "Schutz"? - Aber das Keyboard Cover des Galaxy Tab S8 Ultra ist nicht gerade zweideutig.

Es klingt wie das Smart Keyboard Folio, das du zusammen mit den iPad Pro-Modellen kaufen kannst und das als Hülle, Ständer und Tastatur funktioniert und das Tablet in eine kleine Produktivitätsmaschine verwandelt. Zusammen mit dem Apple Pencil ist es wohl das beste Zubehör, das du für dein iPad kaufen kannst, aber wir gehen davon aus, dass Samsungs Tablet mit einem eigenen Stylus ausgeliefert wird.

Die Angebote enthalten keine Bilder und auch keine technischen Daten oder Abmessungen, aber wir können uns ein Bild von den Preisen des Zubehörs machen. Du kannst die britischen Preise in den Angeboten sehen, unten in der Tabelle findest du die Umrechnungen.

Galaxy Tab S8 umgerechnete Preise
ModellHüllentypPreise in PfundPreise in DollarPreise in Euro
Galaxy Tab S8Schutzhülle£38.99$5145,89 €
Galaxy Tab S8 PlusSchutzhülle£47.99$6456,48 €
Galaxy Tab S8 UltraSchutzhülle£58.99$7869,42 €
Galaxy Tab S8 UltraBuch-Hülle£73.99$9887,09 €
Galaxy Tab S8 UltraKeyboard-Cover£248.99$330293,03 €

Die Preise in Euro sind auf der Grundlage der britischen Preise umgerechnet worden. Allein aufgrund der Tatsache, dass diese sicherlich noch aufgerundet werden, denken wir, dass du dich eher an der amerikanischen Preisgestaltung orientieren und die Umrechnungen daher nicht für bare Münze nehmen solltest.


Analyse: Das wird weh tun (im Geldbeutel)

Kennst du schon...

...unseren Youtube-Kanal?
...unsere Facebook-Page?

Bald ist Weihnachten, hier findest du die besten Deals in unserem Adventskalender und hier Last-Minute-Angebote von Amazon und Co.

Es sieht ganz danach aus, als würde das Samsung Galaxy Tab S8 Ultra ein sündhaft teures Tablet werden - die Art von Technikprodukt, bei dem du schon beim Anblick des Preisschilds Schmerzen bekommst.

Gerüchten zufolge wird es das größte Android Tablet, das wir je gesehen haben, mit einer Bildschirmdiagonale von rund 14 Zoll, Top-Innenleben und einer erstklassigen Verarbeitung, sodass das Gerät selbst sehr teuer sein könnte.

Darüber hinaus ist diese Tastaturabdeckung seltsam teuer. In Großbritannien ist das Äquivalent für das iPad Pro 50 £ (etwa 66 $, 58 €) billiger, und da Apple-Produkte in Großbritannien generell teurer sind, könnte der Preisunterschied in den USA und Deutschland noch größer sein. Das ist eine bizarre Umkehrung der "Apple-Steuer", die besagt, dass Produkte des Obstkonzerns in der Regel teurer sind als identische Produkte von Konkurrenten.

Wenn du also das Samsung Galaxy Tab S8 Ultra mit einem Keyboard-Cover haben willst, kannst du ganz schön tief in die Tasche greifen, und zwar bevor du Apps herunterlädst, eine verlängerte Garantie kaufst, Extras wie einen Bildschirmschutz oder einen Galaxy SmartTag für den Fall, dass du das Gerät verlierst, usw... in Betracht ziehst.

Das heißt, der Kauf des Samsung Galaxy Tab S8 Ultra mit allen notwendigen Extras wird dich wahrscheinlich eine ganze Menge kosten. Fang lieber an zu sparen und sorge dafür, dass die verschiedenen Peripheriegeräte, die du brauchst, in absehbarer Zeit auf verschiedenen Weihnachts- und Geburtstagslisten stehen, wenn du das Ding benutzen willst.

Franziska Schaub
Franziska Schaub

Franziska Schaub ist Chefredakteurin bei TechRadar Deutschland und unter anderem verantwortlich für die Bereiche Smartphones, Tablets und Fitness.


Du möchtest, dass dein Produkt bei uns vorgestellt wird oder hast Neuigkeiten, die wir unbedingt in die Welt hinausstreuen sollen? Dann melde dich am besten unter fschaub[at]purpleclouds.de :)