Skip to main content

Das erste 8K-PS5-Spiel ist da - aber Sony lässt es nur in 4K anzeigen

Sony PS5 console standing up
(Image credit: Sony)

Ja, du hast die Überschrift richtig gelesen. Das allererste PS5-Spiel, das in 8K bei 60 Bildern pro Sekunde läuft, ist kürzlich auf der Konsole gelandet. Allerdings wirst du nicht in der Lage sein, es in all seiner Pracht von 7680 x 4320 zu sehen.

Bei dem Spiel handelt es sich um The Touryst - ein Action-Adventure-Puzzlespiel, das von Shin'en Multimedia entwickelt und veröffentlicht wurde. Es wurde vor fast zwei Jahren erstmals auf der Nintendo Switch veröffentlicht und erhielt ziemlich gute Kritiken, ist aber jetzt dank seiner beeindruckenden technischen Leistung auf der PlayStation-Hardware wieder ins Rampenlicht gerückt.

Was die Leistung von The Touryst noch erstaunlicher macht, ist die Tatsache, dass es keine technischen Tricks braucht, um seine Leistung künstlich zu steigern. Es gibt kein temporales Supersampling, kein AI-Upscaling und kein Checkerboarding, sondern einfach nur ehrliches 8K mit 60fps.

Wie wir bereits erwähnt haben, gibt es allerdings einen Haken. Während das Spiel auf der PS5-Hardware mit 8K verarbeitet wird, skaliert die Sony-Firmware das Bild bei der Ausgabe auf dem Bildschirm herunter. Die PS5 verfügt über die HDMI 2.1-Hardware, die für die Ausgabe von 8K / 60fps-Videos erforderlich ist, aber im Moment scheint Sony diese Funktion noch zu sperren.


Analyse: Ist 8K auf der PS5 eine so große Sache?

Für viele Leute wird dieser technische Triumph wahrscheinlich nicht viel mehr als eine "Cool, na und?"-Reaktion hervorrufen, aber es gibt einige Gründe, sich dafür zu interessieren, selbst wenn man im Moment kein 8K-fähiges Gerät besitzt.

Zum einen können PS5-Besitzer endlich die wahre Leistung ihrer Konsole in Aktion sehen. Es ist eine Sache, wenn Sony behauptet, seine Konsole könne unter optimalen Testbedingungen 8k / 60fps erreichen, aber es ist eine andere, wenn man sieht, dass die PS5 dies tatsächlich mit einem echten Spiel, das man heute spielen kann, schafft.

Wir würden zwar nicht erwarten, dass God of War Ragnarok oder Horizon Forbidden West mit den gleichen Fähigkeiten wie The Touryst auf den Markt kommen, aber nach ein paar Jahren der Feinabstimmung und wenn die Entwickler die Hardware der Konsole besser verstehen, gibt es jetzt den Hauch einer Chance, dass wir ein AAA-Spiel mit 8K / 60fps sehen könnten, bevor diese Generation fertig ist.

Das ist eine beeindruckende Aussicht, vor allem wenn man bedenkt, dass selbst die PS4 Pro und Xbox One X (aufgemotzte Neuauflagen der Konsolen der letzten Generation) ein paar Software-Tricks anwenden mussten, um ausgewählte Titel auf 4k / 60 fps zu bringen.

Hoffentlich wird Sony die PS5-Firmware bald aktualisieren, damit wir 8K-Spiele selbst erleben können.