Skip to main content

Cyberpunk 2077 kehrt endlich in den PlayStation Store zurück

cheap Xbox game deals sales
(Image credit: CDPR)

Cyberpunk 2077 von CD Projekt Red kehrt in den PlayStation Store zurück, nachdem es im Dezember 2020 kurzerhand aus Sonys digitalem Schaufenster entfernt wurde.

Das Spiel begann im PlayStation Store zu erscheinen, wenn Spieler nach Cyberpunk 2077x suchten, aber CD Projekt Red hat nun bestätigt, dass sein verleumdeter Titel am 21. Juni wieder in den Verkauf gehen wird.

Das Unternehmen wies Eurogamer auf eine behördliche Ankündigung vom 15. Juni hin, in der es heißt, dass CD Projekt "öffentlich die Entscheidung von Sony Interactive Entertainment bekannt gibt, die Verfügbarkeit der digitalen Ausgabe von Cyberpunk 2077 im PlayStation Store mit Wirkung vom 21. Juni 2021 wiederherzustellen".

Das bedeutet aber nicht, dass Cyberpunk 2077 nun perfekt auf Last-Gen-Konsolen laufen wird. Ein Sony-Sprecher sagte gegenüber IGN: "SIE kann bestätigen, dass Cyberpunk 2077 ab dem 21. Juni 2021 wieder im PlayStation Store gelistet sein wird. Nutzer werden weiterhin Performance-Probleme mit der PS4-Edition haben, während CD Projekt Red weiterhin die Stabilität auf allen Plattformen verbessert. SIE empfiehlt, den Titel auf PS4 Pro oder PS5 zu spielen, um das beste Erlebnis zu haben."

Diese neue Haltung entspricht eher der Vorgehensweise von Microsoft, die das Spiel zwar weiterhin im Handel anbieten, aber in der Store-Liste mit einer Warnung versehen haben, dass es zu Performance-Problemen kommen kann. 

Die Veröffentlichung von Cyberpunk 2077 wird als eine der größten, aber auch umstrittensten Veröffentlichungen aller Zeiten in die Geschichte eingehen, da das Spiel auf PS4- und Xbox One-Hardware furchtbar lief. Auch auf der PS5 und der Xbox Series X lief es nicht perfekt. Das Spiel litt unter regelmäßigen Abstürzen, Bugs und inkonsistenter Performance.

Auf dem PC lief das Spiel weitaus besser, erforderte aber immer noch eine High-End-Grafikkarte, um das Beste aus dem Spiel herauszuholen, vor allem für diejenigen, die die Raytracing-Effekte des Spiels aktivieren wollen.

Choomba woomba

Fairerweise muss man dem Entwickler CD Projekt Red zugute halten, dass Cyberpunk 2077 nach der Veröffentlichung mehrere Updates erhalten hat, die das Spiel verbessert und die größten Probleme der Spieler behoben haben. Wir würden aber immer noch nicht empfehlen, das Spiel auf Last-Gen-Konsolen zu spielen - zumindest nicht, bis eine vollständige Leistungsanalyse der neu hinzugefügten Verbesserungen durchgeführt wurde.

CD Projekt Red hat geschworen, das Spiel weiterhin zu aktualisieren, um es vor dem Sterben zu bewahren, und dass Cyberpunk 2077 "das halten wird, was wir versprochen haben". Der Entwickler hat mitgeteilt, dass ein PS5- und Xbox Series X-Upgrade in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 erscheinen wird.