Capcom Showcase 2023: Das waren unsere Higlights

Capcom Showcase 2023
(Bildnachweis: Capcom)

Spät in der Nacht strahlte Capcom auch seinen eigenen Showcase als Ersatz zur E3 aus. Zwar war es für uns eigentlich schon längst Schlafenszeit, aber wir blieben tapfer und haben das Event etwas genauer unter die Lupe genommen. Leider gab es weder eine Ankündigung zu einem weiteren angeblichen Resident Evil Remake noch die Enthüllung eines neuen Monster Hunter-Teils, aber die Präsentation hatte dennoch die ein oder andere Überraschung parat. Im nachfolgenden Artikel findest du unsere persönlichen Highlights.

Kunitsu-Gami: Path of the Goddess

Capcom beginnt die Präsentation mit dem Trailer von Kunitsu-Gami: Path of the Goddess – einem Videospielabenteuer, das vor allem durch seine traditionelle japanische Ästhetik beeindruckt. In diesem Adventure halten sich Action und Strategie die Waage, während du versuchst, die inneren Dämonen hilfloser Menschen zu besiegen, um sie von ihrem Fluch zu befreien. Optisch kann der Titel durch eine wunderschöne und zugleich düstere Welt begeistern. Wir sind gespannt, was uns in Kunitsu-Gami: Path of the Goddess erwartet.

Kunitsu-Gami: Path of the Goddess erscheint für PS5, Xbox Series X|S und PC (Windows & Steam). Ein genauer Veröffentlichungszeitraum ist noch nicht bekannt.

Megaman X Dive Offline

Wenn dir die einzelnen Megaman-Spiele bisher zu wenig Umfang hatten, dürfte diese Sorge mit Megaman X Dive Offline endgültig beseitigt sein. In dieser riesigen Sammlung von bis zu 900 Stages und über 100 spielbaren sowie anpassbaren Charakteren, ist es deine Aufgabe, den Deep Log – der sämtliche Erinnerungen der Megaman X-Serie in sich trägt – vor einem schrecklichen Angriff zu schützen. Jeder Charakter kann gelevelt und mit neuer Ausrüstung ausgestattet werden. Mit Megaman X Dive Offline kommt also so einiges auf uns zu.

Megaman X Dive erscheint noch dieses Jahr für iOS, Android und PC (Steam).

Dragon's Dogma 2

Es ist über ein Jahrzehnt seit der Veröffentlichung von Dragon's Dogma ins Land gegangen. Vor zwei Wochen veröffentlichte Capcom allerdings einen Trailer zum großen Nachfolger und hatte im Capcom Showcase gleich noch mehr Informationen im Gepäck. Wie das Original handelt es sich um ein Singleplayer Action-RPG in einer Open World, das sich aber durch eine Reihe von helfenden Nebencharakteren wie ein Koop-Erlebnis anfühlen wird. Besonders spannend ist die immersive Physik, durch die du große Monster aus dem Gleichgewicht bringen oder die Umgebung zu deinem Vorteil im Kampf nutzen kannst. Übrigens ist die Welt von Dragon's Dogma 2 etwa viermal so groß wie die des Originals. Du solltest dir auf jeden Fall ein paar Urlaubstage freihalten.

Dragon's Dogma 2 erscheint exklusiv für PS5. Ein genauer Veröffentlichungszeitraum ist noch nicht bekannt.

Michael Winkel
Volontär

Ich bin Michael und ich beschäftige mich vor allem mit den Themen Gaming, Nintendo und Audio. Noch bevor es mich zu TechRadar Deutschland verschlagen hat, absolvierte ich an der Akademie für Neue Medien eine Kompaktausbildung zum Crossmedia-Journalisten. Dort lernte ich nicht nur das journalistische Handwerk, sondern auch wie man moderiert und gute Kurzfilme produziert. Nun bin ich bei TechRadar Deutschland als Volontär gelandet und tierisch froh, leidenschaftlich über Videospiele, Gaming und Tech zu schreiben.

Erreichbar bin ich unter mwinkel[at]purpleclouds.de.