Skip to main content

Braucht die Nintendo Switch OLED eine Displayschutzfolie?

Nintendo Switch OLED-Liste Bild rot
(Image credit: Future)

Nintendo hat davor gewarnt, die Schutzfolie auf der neuen Switch OLED-Konsole abzuziehen. Diese Anti-Streu-Klebefolie ist eine Schutzmaßnahme, die das Unternehmen so belassen sollte, wie sie ist (dieser Ratschlag steht sowohl auf Seite zwei des Dokuments mit den Gesundheits- und Sicherheitsinformationen für die Nintendo Switch OLED als auch in einer Erklärung gegenüber IGN).

Die Anti-Streu-Klebefolie soll verhindern, dass Glassplitter überall hinfliegen, wenn das Display beim Herunterfallen der Switch OLED zerbricht. Sie war weder in der ursprünglichen Nintendo Switch noch in der Switch Lite enthalten, da diese Geräte Plastikbildschirme verwendeten, die zwar zerbrechen können, aber nicht wie Glas zerspringen sollten.

Viele von uns fragen sich nun, ob das bedeutet, dass wir immer noch einen regulären Bildschirmschutz für das Nintendo Switch OLED brauchen oder ob wir mit dem, den Nintendo freundlicherweise bereits angebracht hat, sicher sind? Frag dich nicht länger - denn wir haben die Antwort.

Brauche ich eine Displayschutzfolie für meine Switch OLED? 

Was Nintendo betrifft, so solltest du dir eine Schutzfolie für den OLED-Bildschirm der Nintendo Switch zulegen - sie wird sogar zusammen mit einer offiziellen Tragetasche auf ihrer Website verkauft. Aber wie viel zusätzlichen Schutz kann sie tatsächlich über die bereits installierte Schutzschicht hinaus bieten?

Nun, eine ganze Menge mehr. Denn die Anti-Streu-Klebefolie ist zwar "schützend", aber sie soll dich vor Schäden bewahren und nicht die Switch selbst. Sie hat zwar eine leichte Kratz- und Splitterschutzwirkung, aber sie soll verhindern, dass Glasscherben beim Zerbrechen des Bildschirms zerspringen, und nicht verhindern, dass der Bildschirm überhaupt zerbricht.

In diesem Sinne kann sie das OLED-Display der Switch nicht so gut schützen wie eine spezielle Schutzfolie aus gehärtetem Glas oder einem anderen Material. 

Wenn du also dein neues Switch OLED vor Kratzern schützen und die Wahrscheinlichkeit verringern willst, dass der Bildschirm beim Fallenlassen zerbricht, empfehlen wir dir, eine zusätzliche Schutzfolie zu kaufen, die du über die bereits angebrachte Klebefolie legst.

Manche Leute sind kein Fan davon, wie Displayschutzfolien aussehen, aber in unseren Augen sieht eine Displayschutzfolie viel besser aus als ein großer Riss.

Aber BITTE installiere sie nicht als Alternative zu der Folie, die Nintendo bereits auf dem OLED der Switch selbst angebracht hat. Lege die neue Folie oben drauf, um deine Switch so sicher wie möglich zu machen.