Skip to main content

Assassins's Creed für lau dank Amazon Prime!

Egal ob zu Fuß oder zu Pferd – Assassin's Creed Origins Protagonist Bayek ist auf jeder Entfernung äußerst tödlich
(Bildnachweis: Ubisoft)

Amazon Prime-Mitglieder werden wieder reich mit PC-Spielen beschenkt, diesmal ist sogar ein Assassin's Creed-Titel dabei. 

Nachdem sich RTS-Fans im vergangenen Monat (Öffnet sich in einem neuen Tab) auf StarCraft Remastered stürzen durften, wird im September mit Assassin's Creed Origins stattdessen die Open-World-Sparte bedient. Der Titel aus 2017 markierte für die Serie einen bedeutenden Tempowechsel, der Stealth-Inhalte zugunsten von RPG-Elementen ersetzte. Eine Formel, die seither auch in den Folgetiteln Assassin's Creed Odyssey sowie Valhalla Anwendung fand. 

In Origins begleiten wird den Wüstennomaden Bayek durch das alte Ägypten zur Zeit rund um eine römische Invasion. Spieler erwartet hierbei ein gelungener Mix aus Erkundung der weitläufigen Spielwelt, toll inszenierten Kämpfen, einem Charakter-Leveling-System sowie diversen Handwerksmechanismen. 

Wem die Wüste nicht taugt, der kann es sich hingegen in Mittelerde gemütlich machen. Denn Mittelerde: Mordors Schatten wird ebenso gratis bereitgestellt. Für einige Spieler zählt es gar zu den besten "Herr der Ringe"-Videospielen und kann als Open-World-Action-RPG mit flottem Gameplay und dem innovativen Nemesis-System punkten. Wer sich passend zum Beginn der Amazon-Serie Herr der Ringe: Die Ringe der Macht (Öffnet sich in einem neuen Tab) also noch einstimmen will, ist hiermit gut bedient. 

Freebies en masse

Auch Mordors Schatten ist umsonst und fängt das Mittelerde-Setting hervorragend auf – ganz zu Schweigen davon, dass wir hier auf geflügelten Untieren reiten...

(Image credit: Monolith Productions)

Das war's aber noch nicht! Daneben warten nämlich noch sechs weitere Titel in den kommenden Wochen auf neue Besitzer. Hiezu gehören die Sportmanagement-Simulation Football Manager 2022, das Point'n'Click-Adventure The Dig sowie das Tower-Defense-Roguelike Defend the Rook. Abgerundet wir die Auswahl durch das RPG We. The Revolution, Plattformer Castle on the Coast und dem Abenteuertitel Word of the Law. 

Alle Spiele können hierbei ab dem 1. September auf der offiziellen Amazon Prime Gaming-Homepage (Öffnet sich in einem neuen Tab) für den Besitz angefordert werden und du hast bis zum Monatsende Zeit, bevor die Chance vertan ist. Keine Angst übrigens: Die Titel bleiben dir auch nach dem Ablauf deines Prime-Abos erhalten und mit deinem Konto verknüpft.

Neben Gratis-Titeln warten aber auch wieder unzählige Goodies für Free-to-Play- und Service-Spiele darauf, von dir eingelöst zu werden. Hierzu zählen mitunter Inhalte für Destiny 2, Call of Duty: Warzone sowie FIFA 2022.

Wir finden diese September-Auswahl darf sich sehen lassen! 

Als Redakteur bei TechRadar Deutschland beschäftigt sich Christian Schmidt primär mit den Themen Gaming sowie PC-Hardware.



Erreichbar ist Christian unter der Mailadresse cschmidt[at]purpleclouds.de.

Mit Unterstützung von