Skip to main content

Twitch Prime heißt jetzt Prime Gaming, verschenkt weiterhin Spiele

Prime Gaming
(Image credit: Amazon)

Es ist offiziell: Amazon hat seine Spiele-Plattform Twitch Prime umbenannt und nennt es künftig Prime Gaming.

Die Umbenennung dient dazu, die Plattform auf eine Linie mit den restlichen Diensten der Amazon-Prime-Mitgliedschaft zu bringen, wie Prime Video oder Prime Reading (Amazon Music die einzige Ausnahme).

Selbst wenn der Name und die Marke geändert wurden, bekräftigt Amazon, dass Nutzer von Prime Gaming weiterhin dieselben kostenlosen Boni wie bei Twitch Prime bekommen.

„Erhalte jeden Monat exklusiven In-Game-Loot, kostenlose Spiele, ein kostenloses Abonnement für Twitch.tv UND alle Vorteile von Amazon Prime,“ heißt es auf der neuen Prime Gaming-Webseite.

Während die Inhalte von Prime Gaming identisch bleiben, sollte jetzt vieles einfacher gehen – wir gehen davon aus, dass neue Nutzer keinen separaten Account mehr für Twitch anlegen und ihn mit Amazon Prime verknüpfen müssen werden, um auf die Gratiszugaben zugreifen zu können.

In order to access everything that Prime Gaming has to offer, simply click on the sign up link below to start your 30-day free trial.

Um alles zu bekommen, was Prime Gaming zu bieten hat, klicke einfach auf den Link unten und beginne deinen Testmonat.