Skip to main content

Text- und Video-Übersetzung im Praxistest: schnell und gut übersetzt

Pexels
(Image credit: Pexels)

Die Text- und Video-Übersetzung ist ein komplexer Vorgang, der zwar bereits möglich ist, aber im Hinblick auf die Übersetzungsqualität oftmals eher suboptimal funktioniert. Durch technische Innovation und viel Know-how ist jetzt eine Video-Übersetzung möglich, die auch höchste Ansprüche erfüllt. Mit vidby und Trados bieten hier zwei innovative Unternehmen Lösungen an.

Wodurch sich die Video-Übersetzung von vidby auszeichnet

„Die Mission unseres Unternehmens ist es, alle Videoinhalte verständlich zu machen und gleichzeitig die sprachliche Vielfalt in der Welt zu bewahren“, so beschreibt Alexander Konovalov, Mitgründer der vidby AG, die Zielsetzung jeder Video-Übersetzung durch vidby (opens in new tab).

Wer eine Übersetzung in Auftrag geben möchte, der profitiert davon, dass sich das System von vidby einfach bedienen lässt. Es dauert nur ein paar Minuten, um eine Bestellung aufzugeben. Der Kunde muss nicht viel tun und der gesamte Vorgang dauert nur wenige Minuten.

Dank der 8-jährigen Erfahrung des Teams im Bereich der Sprachtechnologien ermöglicht vidby seinen Kunden, Übersetzungsfehler zu eliminieren und Sprachübersetzungen in höchster Qualität zu erstellen. Alexander Konovalov und Eugen von Rubinberg, die beiden Gründer von vidby wissen um noch immer oder ganz neu vorhandene Vorbehalte gegenüber automatisierter Übersetzungen: „Wir bemerken immer wieder, dass es mittlerweile eine gewisse negative und ablehnende Haltung gegenüber der Qualität von Übersetzungen mithilfe von KI gibt. Wir sind aber überzeugt, dass wir mit vidby dieses ‚Stigma‘ aus der Welt räumen können. Die Ergebnisse unserer Video-Übersetzung sprechen für sich.“

Kunden von vidby profitieren von zahlreichen Vorteilen

Was den Service bei vidby von anderen Unternehmen unterscheidet, sind die Benutzerfreundlichkeit (opens in new tab), die Geschwindigkeit der Bestellung sowie die Qualität der Übersetzungsleistung und das attraktive Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die Beauftragung der Video-Übersetzung dauert aufgrund des gut strukturierten Bestellsystems nicht lange. Für die Bestellung sind im Gegensatz zum traditionellen Prozedere keine Anrufe oder sonstigen Erläuterungen notwendig, der gesamte Prozess ist voll automatisiert. So profitieren Kunden nicht nur von der Geschwindigkeit und dem Preis der eigentlichen Übersetzung. Auch die schnelle Auftragserteilung hat viele Vorteile.

Das Unternehmen vidby zeichnet sich durch vollautomatische Video-Übersetzung und Voice-over aus. Durch den hohen Grad der Automatisierung ist das Unternehmen in der Lage, ein nahezu sofortiges Ergebnis zu liefern, denn für eine Minute des Videos entsteht eine Wartezeit von nur zwei Minuten. Diese kurze Zeitspanne ist vor allem für Kunden wichtig, die dringend hochwertig übersetzte, sprachlich sehr gute Videonachrichten benötigen.

Vor allem für interkulturelle Teams ist eine zuverlässige Verständigung unerlässlich. Mit vidby erhalten mehrsprachige Teams eine einfache und schnelle Technologie zur automatischen Übersetzung von Videos. So können beispielsweise beliebte Tools wie Loom-Videos in Windeseile übersetzt werden. Bewegtbilder erhalten so in der interkulturellen Zusammenarbeit eine neue Bedeutung beim Aufbau von Wissen sowie zur Vermittlung von Inhalten und Botschaften.

Mithilfe von KI-basierter Sprachtechnologie (opens in new tab) hat das Unternehmen die Möglichkeit, die Übersetzungsgenauigkeit auf bis zu 99 Prozent zu erhöhen. Dies gelingt auch durch eine Kombination aus menschlicher Expertise und technischem Know-how. Die Nachbearbeitung des Ausgangstextes nach der automatischen Spracherkennung wird von Experten kontrolliert und weiter optimiert, falls es notwendig ist. Dabei bleiben aber die Übersetzung und die Sprachausgabe vollautomatisch.

Lokalisierungs- und Übersetzungslösungen von Trados

Nicht nur im Bereich der Übersetzung von Video-Inhalten werden ständig neue Innovationen auf den Markt gebracht. Auch die schnelle und vor allem exakte Textübersetzung spielt für Unternehmen oder Institutionen eine wichtige Rolle, etwa wenn es um die Übersetzung von Website-Content oder die korrekte Übersetzung von Gebrauchsanleitungen geht. Aber auch eine qualitativ hochwertige Übersetzung von literarischen Werken ist heute ohne technische Unterstützung kaum noch möglich, zumindest, wenn sie automatisiert ausgeführt werden soll.

Trados hat als Teil der RWS Holding eine ganze Reihe von Übersetzungslösungen entwickelt, die es Unternehmen ermöglicht, ihren Content kundenfreundlich in unterschiedlichste Sprachen zu übersetzen und so noch mehr Kunden zu erreichen und anzusprechen. Zu den technischen Innovationen von Trados gehören vor allem eine intelligente Übersetzungsmanagementlösung (TMS), eine Übersetzungssoftware (CAT-Tool), eine flexible Terminologiemanagement-Lösung sowie die Möglichkeit einer Cloud-Speicherung sämtlicher Inhalte.

Künstliche Intelligenz als Grundlage hochwertiger Textübersetzungen

Auch bei der Übersetzung von Texten kommt Künstliche Intelligenz zum Einsatz und bildet sozusagen den nächsten Schritt, wenn die menschliche Kommunikation alle manuellen Möglichkeiten ausgeschöpft hat. Trados nutzt sogenannte linguistische KI-Technologie, die sicher, skalierbar und vor allem anpassbar ist. Sie ist in der Lage, Inhalte zu erstellen, zu übersetzen und zu verwalten und zwar in jeder Sprache.

Kombination von Lösungen für fortlaufend hochwertige Textübersetzungen

Eine Besonderheit ist die Verbindung zwischen dem Trados Studio (opens in new tab) und Trados GroupShare, bei der es sich um eine Server-Lösung handelt. Sie kann nahtlos mit Trados Studio zusammenarbeiten und sorgt für optimierte Arbeitsabläufe, die Reduzierung manueller Aufgaben und einen Zugriff auf Projekte, Translation Memorys und Terminologie in Echtzeit. Dadurch versetzt die Software die Teams in Unternehmen in die Lage, qualitativ hochwertige Übersetzungen in noch kürzerer Zeit zu erstellen.

Ein weiteres Tool von Trados ist MultiTerm, eine zentrale Termininologiemanagement-Lösung. Durch sie wird der Austausch und die Zusammenarbeit mit verschiedenen Abteilungen oder externen, mit der Erstellung von Content beauftragten Autoren erleichtert. Mit MultiTerm wird die Möglichkeit geschaffen, hochwertige und konsistente Inhalte zu erstellen und zu übersetzen.

Sinnvolle Features von Trados und RWS in Sachen Übersetzung

Neben den bereits vorgestellten Tools stellen Trados und RWS noch weitere technische Hilfsmittel zur Verfügung, durch die es Unternehmen möglich wird, ihre Inhalte zu optimieren. Beispielsweise kann man mit Passolo Elemente auf einer Bedienoberfläche lokalisieren und dann übersetzen. Der Trados Business Manager ist ein Übersetzungsmanagement-Tool zur Vereinfachung der administrativen Aufgaben, z. B. in der Buchhaltung.

RWS bietet darüber hinaus mit RWS Secure Translation Supply Chain eine Übersetzungsplattform an, die sogenannte reglementierte Branchen als Zielgruppe hat. Mithilfe der RWS Multilingual eDiscovery Solution lassen sich beispielsweise Daten von behördlichen Anfragen, Ermittlungen und grenzüberschreitenden Gerichtsverfahren analysieren und übersetzen.