Skip to main content

Star Wars: Liam Neeson würde wieder Qui-Gon Jinn in der Obi-Wan Kenobi-Serie spielen

Star Wars Liam Neeson
(Image credit: © LucasFilm 2021)

Die Obi-Wan Kenobi Star Wars-Fernsehserie wird Hayden Christensen als Darth Vader/Anakin Skywalker für einen weiteren Showdown zwischen Lehrling und Meister zurückbringen. Ein anderer Jedi aus der Prequel-Ära ist möglicherweise ebenfalls an einer Rückkehr interessiert.

Schauspieler Liam Neeson reagierte positiv auf die Frage, ob er daran interessiert wäre, seine Rolle als Jedi-Meister Qui-Gon Jinn aus Episode I in der kommenden Disney Plus-Serie wieder aufzunehmen. "Klar, ich wäre dabei, ja" sagte er gegenüber Collider.

Collider wies ihn auch darauf hin, dass die Fans häufig eine Rückkehr von Neeson als Figur fordern. "Ich werde ehrlich zu Ihnen sein: Ich habe das überhaupt nicht gehört", antwortete Neeson. Ehrlich gesagt, war das auch unsere Reaktion, wenn es um die Wiederaufnahme der Prequel-Trilogie geht. Die Fan-Wahrnehmung der Prequel-Filme scheint sich langsam zum Positiven zu wenden, wahrscheinlich wegen der jüngeren Generationen, die durch die Episoden I-III auf den Geschmack von Star Wars gekommen sind. Die Prequel-Ära-Serie The Clone Wars hat ihrem Ruf zweifellos auch geholfen.

Es wird erwartet, dass die Dreharbeiten für die Disney Plus-Show jetzt begonnen haben. Wenn also geplant wäre, dass Qui-Gon wieder auftaucht, wäre das wahrscheinlich schon geschehen. Dennoch schien Neeson sich der sehr vielversprechenden Zukunft von Star Wars nicht besonders bewusst zu sein. Berichten zufolge fragte er Collider, ob "Star Wars [beginnt], aus [der] Kinolandschaft zu verblassen".

Der nächste Star-Wars-Film, der in die Kinos kommt, ist Rogue Squadron, der 2023 erscheint.

Noch kein Disney Plus?

Disney Plus jährliche Abo-Gebühr: 69,99 €
Für 69,99 € im Jahr oder 6,99 € monatlich kannst du nach Herzenslust Disney Plus-Inhalte streamen. Tauche ein in die Welt von Marvel, lerne Baby Yoda kennen und vertiefe dich ins Archiv von Disney. Oder möchtest du doch lieber nach Springfield? Kein Problem, erlebe die Abenteuer von Homer, Marge, Bart, Lisa und Maggie in 31 Staffeln. Schnapp dir ein Duff und einen Donut und los geht's! Worauf wartest du noch?Deal ansehen

Sollte Qui-Gon zurückkehren?

Wir sind der Meinung, dass die Obi-Wan-Kenobi-Show Lucasfilm die Chance gibt, den Ruf der Prequels ein wenig zu retten - und gleichzeitig die Verbindung zwischen den Filmen und den Zeichentrickserien zu verbessern. Qui-Gon auftauchen zu lassen, wäre ein netter Weg, das zu fördern und das ganze "Force Ghost"-Konzept rechtfertigt im Grunde die Möglichkeit seiner Rückkehr. 

Aber wie gesagt, wenn Neeson nicht schon gefragt wurde, ist das wahrscheinlich nicht zu erwarten.